BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie Buching um seine Klinik kämpft

    In Halblech rumort es: Die Psychosomatische Reha-Klinik im Ortsteil Buching, zweitgrößter Arbeitgeber in Halblech, soll geschlossen werden. Und das, obwohl die Klinik gut läuft. Nur: Es gibt keinen Chefarzt. Doch Bürger und Beschäftigte kämpfen.

    Weihnachtsgeld: Wer bekommt das Extra-Geld?

      281 Euro – so viel wollen die Deutschen laut einer Umfrage im Schnitt für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Wie spendabel man sein kann, hängt auch vom Weihnachtsgeld ab. Viele, aber nicht alle Arbeitgeber zahlen es. Die Höhe ist sehr unterschiedlich.

      Kurzarbeit bei Bosch-Rexroth weitet sich aus

        Bei Bosch-Rexroth, dem größten Arbeitgeber in Lohr (Lkr. Main-Spessart), besteht Kurzarbeit: im Gußwerk, in Werk 1 und am Standort Schweinfurt. Im Dezember wird die Kurzarbeit im Lohrer Werk 1 auf weitere Fertigungsbereiche ausgedehnt.

        Maschinenbauverband gegen staatliche Tarifbindung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nur noch jedes zweite Unternehmen in Deutschland bezahlt nach Tarif. Die Sozialpartnerschaft wird damit brüchig. Die Bundesregierung will mit Steuervorteilen dagegen halten. Der Maschinenbauverband VDMA ist strikt dagegen.

        Arztbesuche während der Arbeitszeit - was ist erlaubt?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer während seiner Dienstzeit einen Arzt aufsuchen muss, sollte das Kleingedruckte in seinem Arbeitsvertrag lesen. Denn unter Umständen kann der Arbeitgeber den Lohn für die verlorene Arbeitszeit kürzen, wenn die Behandlung nicht "unumgänglich" war.

        Prozess gegen Ex-Geschäftsführerin - 180.000 Euro veruntreut

          Die frühere Geschäftsführerin des Vereins Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth e.V. muss sich wegen Untreue vor Gericht verantworten. Sie soll von Konten ihres Arbeitgebers 180.000 Euro für private Anschaffungen abgebucht haben.

          Staatsanwaltschaft prüft Tuberkulosefall im BKH Straubing
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft prüfen derzeit, ob es im Tuberkulose-Fall des Bezirkskrankenhauses Straubing Anhaltspunkte für strafbares Verhalten gibt. Ein Pfleger hatte schwere Vorwürfe gegen seinen Arbeitgeber erhoben.

          Arbeitgeber warnen Union vor Grundrenten-Kompromiss mit der SPD
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Arbeitgeberverband BDA hat die Union vor Kompromissen mit der SPD bei der Grundrente gewarnt. Es dürften nicht "immer weitere Milliarden für das Koalitionsklima" investiert werden. Union und SPD wollen am Montag über die Grundrente beraten.

          Linienrichter geschubst: Ribéry sorgt in Italien für Ärger
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Dem in dieser Saison vom FC Bayern München zum AC Florenz gewechselten Mittelfeldstar Franck Ribéry droht bei seinem neuen Arbeitgeber eine längere Sperre. Nach seiner Auswechslung und bei einer strittigen Entscheidung gingen ihm die Nerven durch.

          Während der Arbeitszeit zum Arzt: nur im Not- und Ausnahmefall
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Arztpraxen haben Öffnungszeiten – und die liegen meist in der Arbeitszeit. Das ist beispielsweise gerade ein Problem für diejenigen die die Erkältungswelle erwischt hat. Muss der Arbeitgeber frei geben und den Lohn weiterzahlen? Es hängt vom Fall ab.