BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erneut darf Flüchtlingsschiff nicht in italienischen Hafen

    Im Mittelmeer bahnt sich die nächste Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen an. Diesmal könnte es die "Lifeline" treffen, die von der Dresdner Hilfsorganisation "Mission Lifeline" betrieben wird. An Bord befinden sich 226 Flüchtlinge.

    BR24/20 Schlagzeilen

      Fußball-WM: Mexiko schlägt Weltmeister Deutschland 1:0 +++ Seehofer hält Asylstreit für "bewältigbar" +++ Sommer wird neuer BAMF-Chef +++ Radfahrer in Oberfranken von Zug erfasst und getötet +++ Rettungsschiff "Aquarius" in Spanien eingetroffen

      100 Sekunden Rundschau: CDU-Krisensitzung zu Asylstreit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Rettungsschiff "Aquarius" in Valencia angekommen +++ Grüne kritisieren CSU-Kurs +++ Public-Viewing-Auftakt auf den Fanmeilen +++ Neuer Bamf-Chef kommt aus bayerischem Innenministerium

      100 Sekunden Rundschau: Public-Viewing-Auftakt auf den Fanmeilen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Rettungsschiff "Aquarius" in Valencia angekommen +++ Grüne kritisieren CSU-Kurs +++ Neuer Bamf-Chef kommt aus bayerischem Innenministerium +++ Asylstreit zwischen CDU und CSU

      "Aquarius" mit geretteten Flüchtlingen in Valencia angekommen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach tagelanger Irrfahrt über das Mittelmeer ist das Rettungsschiff "Aquarius" im spanischen Valencia angekommen - 106 Menschen waren noch an Bord. Die Regierungen in Italien und Malta hatten sich geweigert, die Flüchtlinge aufzunehmen.

      Rundschau 16.00: Seehofer-Zitate befeuern Streit in der Union
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Flüchtlingsschiff Aquarius in Valencia angekommen +++ Neue Vorwürfe im Finanzskandal im Bistum Eichstätt +++ Fußball-WM: Vor der ersten Spiel der Deutschen gegen Mexiko

      100 Sekunden Rundschau: Keine Annäherung im Asylstreit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Rettungsschiff "Aquarius" in Valencia angekommen +++ Grüne kritisieren CSU-Kurs +++ Neuer Bamf-Chef kommt aus bayerischem Innenministerium +++ Deutschland startet in Fußball-WM

      100 Sekunden Rundschau: Neuer Bamf-Chef kommt aus Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Rettungsschiff "Aquarius" in Valencia angekommen +++ Grüne kritisieren CSU-Kurs +++ Regierungssprecher dementiert EU-Sondergipfel zu Asylpolitik +++ Erneut Tote bei Unruhen in Nicaragua +++ Deutschland startet in Fußball-WM

      100 Sekunden Rundschau: Grüne kritisieren CSU-Kurs
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Rettungsschiff "Aquarius" in Valencia angekommen +++ Regierungssprecher dementiert EU-Sondergipfel zu Asylpolitik +++ Erneut Tote bei Unruhen in Nicaragua +++ Deutschland startet in Fußball-WM

      "Aquarius" erreicht Valencia
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Rettungsschiff ist in den Hafen von Valencia eingelaufen. Es hatte ursprünglich rund 630 aus dem Mittelmeer geborgene Migranten an Bord. Nach der Abweisung durch Italien wurden die Flüchtlinge auf mehrere Schiffe verteilt nach Spanien gebracht.