BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Getöteter Augsburger Feuerwehrmann: Was bisher geschah

    Die Tat bewegt Augsburg bis heute: Auf dem Königsplatz soll ein Jugendlicher einen 49-Jährigen mit einem Schlag gegen den Kopf getötet haben. Er war Feuerwehrmann. Auch dessen Begleiter wurde verprügelt. Heute beginnt der Prozess. Eine Chronologie.

    Bayern erlaubt "kleinen Grenzverkehr" ohne Quarantäne-Pflicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz hoher Corona-Zahlen wollen Bayern und Österreich die Einreisebeschränkungen lockern. Der "kleine Grenzverkehr" soll demnach wieder ohne Quarantäne-Pflicht möglich sein. Berufspendler mit regelmäßigem Grenzübertritt sind davon aber ausgenommen.

    Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
    • Artikel mit Video-Inhalten

    38 Beschäftigte und 17 Patienten sind infiziert: Das Krankenhaus im oberbayerischen Schongau hat mit einem größeren Corona-Ausbruch zu kämpfen. Nun müssen alle 600 Mitarbeiter für zwei Wochen in Quarantäne. Zudem gilt ein Besuchs- und Aufnahmestopp.

    Schausteller nach Absage von Christkindlesmarkt verzweifelt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Absage des Nürnberger Christkindlesmarktes stürzt die betroffenen Schausteller in eine tiefe Krise. Denn der Markt ist für sie die größte Einnahmequelle im Jahr. In sozialen Medien gibt es aber viel Verständnis für die Entscheidung.

    Zweite Corona-Welle: Kliniken an der Belastungsgrenze
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist alles vorbereitet: Schutzausrüstung, Betten und Beatmungsgeräte. Was fehlt, ist der pflegende Mensch am Bett eines Covid-19-Patienten. Die Zahl der Infizierten steigt. Gleichzeitig müssen immer mehr auf den Corona-Stationen versorgt werden.

    Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern

      Die Corona-Zahlen im Freistaat steigen immer weiter an: Inzwischen gibt es fünf Kommunen, die einen Inzidenzwert von über 200 aufweisen: Die Landkreise Berchtesgadener Land und Rottal-Inn sowie die Städte Rosenheim, Weiden und Augsburg.

      Corona in Garmisch: Kein Beleg für "Superspreader"-Vorwurf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach einem Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen stand rasch eine infizierte 26-jährige Frau im Fokus. Die Amerikanerin galt als "Superspreaderin" - doch Infektionen können ihr nicht nachgewiesen werden, wie eine Untersuchung ergab.

      Schwarzbuch: Steuerverschwendung in Corona-Zeiten
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch wenn die Staatsausgaben in Corona-Zeiten explodieren: Am Grundmuster unnötiger Ausgaben habe sich nichts geändert, so der Bund der Steuerzahler in Bayern in seinem "Schwarzbuch" 2020.

      Neue Corona-Beschlüsse: Hilfe für Kultur, Prämien für Lehrer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit Hilfen in Höhe von 370 Millionen Euro will die Staatsregierung Künstler und die Kulturbranche im Freistaat unterstützen. Zudem beschloss das bayerische Kabinett eine Prämie in Höhe von 500 Euro für Schulleiter und engagierte Lehrer.

      BR24Live: Bayerisches Kabinett berät über Corona-Krise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das bayerische Kabinett hat sich zu seiner wöchentlichen Sitzung getroffen. Dabei ging es auch um eine Strategie, wie möglichst schnell geimpft werden kann, wenn ein Corona-Impfstoff tatsächlich vorliegt. Die Pressekonferenz jetzt hier im Stream.