BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Medikamentenengpass: Ärzte und Apotheker bekommen Frust ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer häufiger müssen Apotheker Patienten vertrösten oder sie zum Arzt zurückschicken, damit ein anderes Medikament verschrieben wird. Denn oftmals sind Arzneimittel nicht lieferbar. Das Corona-Virus könnte die Situation noch mal verschärfen.

Coronavirus: Auswirkungen in vielen Bereichen spürbar
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Lufthansa streicht Flüge nach China, die WHO prüft, ob sie den internationalen Gesundheitsnotstand ausrufen soll und Apotheken gehen die Schutzmasken aus. Der Grund für all dies ist das Coronavirus. Seine Auswirkungen sind vielfältig.

Coronavirus: Run auf Schutzmasken - aber schützen die überhaupt?

    Die Sorge vor einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus lässt in Apotheken die Nachfrage nach Atemschutzmasken steigen, in Bayern sind sie vereinzelt bereits ausverkauft. Doch bringt der Mundschutz wirklich etwas?

    Warum gibt es Lieferengpässe bei Medikamenten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es betrifft ganz gängige Medikamente: Ibuprofen, Schilddrüsenmittel oder Blutdrucksenker sind immer häufiger monatelang nicht mehr in Apotheken zu bekommen. Woran liegt das – und wie lassen sich Arzneimittelengpässe beheben?

    Kassenbon-Pflicht: Smartphone-Apps sollen Ausdrucken ersetzen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit Januar müssen Händler und Wirte bei jedem Einkauf einen Kassenzettel dem Kunden geben. Das umwelt- und gesundheitsschädliche Thermopapier fällt nun verstärkt an. Eine Würzburger Apotheke bietet eine digitale Lösung an.

    Uni-Projekt – Recycling von alten Medikamenten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Apotheken müssen Arzneimittel nicht mehr zurücknehmen, im Raum Erlangen machen sie es - für die Forschung. Dort forscht die Arbeitsgruppe Altarzneimittel daran, wie Wirkstoffe aus Säften und Tabletten gelöst und wiederverwertet werden können.

    "Ich checks nicht: Warum wird kaum über die Pille aufgeklärt?"

      Die Pille ist das Verhütungsmittel Nummer Eins in Deutschland – obwohl sie starke Nebenwirkungen haben kann. Elena fragt sich: "Warum weiß ich so wenig darüber, was die Pille mit meinem Körper macht?" Zusammen mit BR24 sucht sie nach Antworten.

      Razzia in Hamburg: Millionen-Betrug mit Krebsmedikamenten?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Hamburger Firme ZytoService ist marktführender Hersteller von Infusionen für Krebstherapien - und steht nun im Verdacht, Ärzte bestochen zu haben und illegal an Rezepte gelangt zu sein. Nun wurden Firmensitze, Arztpraxen und Apotheken durchsucht.

      Homöopathie: Wer heilt, hat Recht?

        Der eine greift zu geprüften Arzneimitteln aus der Apotheke, der andere vertraut seinem Homöopathen und nimmt die passenden Globuli. Hauptsache es hilft? Die Experten in der BR24-Live-Runde sahen das sehr unterschiedlich.

        Selbst hergestellte Arznei: Apotheke verliert Betriebserlaubnis

          Gesundheitsgefährdende Medizin und selbst hergestellte Arzneimittel: Einem Apotheker aus Jettingen-Scheppach, im Landkreis Günzburg wird jetzt wegen des Verdachts auf schwerwiegende Verstöße gegen das Apothekerrecht die Betriebserlaubnis entzogen.