BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FFP2-Maskenpflicht: Preise vergleichen lohnt sich

    Beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln gilt seit Montag eine FFP2-Maskenpflicht in Bayern. Einige Apotheken verlangen bis zu acht Euro, Supermärkte deutlich weniger. Am günstigsten sind sie aktuell in Österreich. Das hat einen Grund.

    Darum sind FFP2-Masken in Apotheken so teuer
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Apotheke kosten FFP2-Masken zwischen vier und acht Euro - pro Stück. Der Bayerische Apothekerverband verteidigt diese hohen Preise. Zum einen müssen Apotheken höhere Einkaufspreise bezahlen, zum anderen auch mehr Leistung bieten.

    FFP2-Masken in Drogerien teilweise ausverkauft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern gilt bereits eine FFP2-Maskenpflicht, andere Bundesländer könnten bald nachziehen. Doch schon jetzt sind die Schutzmasken vor allem in Drogerien teils knapp. Die Apotheken in Bayern sehen sich dagegen besser aufgestellt.

    Ab heute gilt FFP2-Maskenpflicht in ÖPNV und Handel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab diesem Montag gilt eine FFP2-Maskenpflicht in allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln und in Geschäften des täglichen Bedarfs – unter anderem in Lebensmittelmärkten, Apotheken, Drogerien und bei Optikern, Hörakustikern und Physiotherapeuten.

    FFP2-Masken in Drogerien teils vergriffen - Preise wohl stabil

      Der Handelsverband Bayern beobachtet derzeit keinen Preisanstieg bei FFP2-Masken im Online-Handel. Auch die Apotheken sind zuversichtlich, dass es nicht zu Engpässen kommt. In einigen Drogerien waren die Masken derweil vergriffen.

      FFP2-Maske ab Montag: "Es ist furchtbar schnell gegangen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ab Montag muss man in Bayern im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen eine FFP2-Maske tragen. Damit soll laut Ministerpräsident Markus Söder der Alltag sicherer werden. Doch für viele Einzelhändler kommt diese Verordnung zu kurzfristig.

      FFP2-Masken: Deutlich erhöhte Nachfrage in Augsburg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch wenn ab Montag in Bayern FFP2-Maskenpflicht im Einzelhandel und im öffentlichen Nahverkehr gilt, muss man keinen Engpass an Masken befürchten. Die Apotheker in Schwaben sehen sich gut gerüstet und begrüßen die Entscheidung.

      FFP2-Masken: Produktion läuft auf Hochtouren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der bayerische Apothekerverband geht davon aus, dass es nicht zu Engpässen bei der Versorgung der Bevölkerung mit FFP2-Masken kommt. Auch Masken-Hersteller signalisierten dem BR, sie seien lieferfähig.

      Gutschein-Versand für FFP2-Masken läuft offenbar schleppend

        Bayern setzt nun auf eine FFP2-Maskenpflicht in Nahverkehr und Geschäften. Der Bund hatte schon vorher beschlossen, dass über 60-Jährige und chronisch Erkrankte vergünstigte FFP2-Masken erhalten. Laut Apothekern hakt es aber beim Gutschein-Versand.

        Das große Geschäft mit den FFP2-Masken?

          Risikopatienten können bis Januar drei kostenlose FFP2-Masken in der Apotheke abholen. Die Aktion des Bundes sorgt nun aber für Ärger: Denn die Apotheker erhalten ein Vielfaches vom eigentlichen Einkaufspreis, sagen Kritiker.