BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kickers-Stadion Würzburg: Gericht vertagt Entscheidung

    Stadion-Entscheidung aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nun doch noch keine Entscheidung zur Klage der Anwohner am Dallenberg gegen die Stadt Würzburg getroffen. Lediglich eine Tendenz ist durchgesickert.

    Kickers-Stadion Würzburg: Klagen gegen Stadionausbau vor Gericht

      Den Anwohnern ist das Stadion der Kickers in Würzburg zu hell und zu laut – ein Ausbau würde das noch verstärken. Deshalb klagen sie nun schon seit 2014 gegen die Stadt und deren Bauvorhaben. Jetzt wird die Klage erneut gerichtlich verhandelt.

      Wie Würzburg mit dem Waschbären umgehen will

        In mehreren Ecken Unterfrankens breiten sich Waschbären aus. Nun sind sie im Würzburger Stadtteil Versbach angekommen. Anwohner sind besorgt, ein Jagdpächter ist verärgert über die Stadt. Tierschützer wiederum fordern ein Umdenken.

        Stromtrasse: Anwohner gegen geplante Juraleitung in Katzwang

          Rund 300 Anwohner und regionale Politiker haben gegen die Pläne des Stromtrassenbetreibers Tennet im Nürnberger Ortsteil Katzwang demonstriert. Der Grund: Die sogenannte Juraleitung soll viel zu nah an Anwohnern entlangführen.

          Schüsse im Passauer Stadtpark?

            Ein Zeuge will am späten Samstagabend mehrere Schüsse im Passauer Stadtpark gehört haben. Beamte suchten den Park ab, konnten aber nichts Außergewöhnliches feststellen. Die Polizei bittet Anwohner, die ebenfalls Schüsse gehört haben, sich zu melden.

            Keime im Trinkwasser: Zwieseler sollen Leitungswasser abkochen

              Bei einer Routineuntersuchung im Wasserleitungsnetz der Stadt Zwiesel sind Bakterien entdeckt worden. Anwohner sollen deshalb das Leitungswasser vor Gebrauch abkochen. Gefunden wurde laut Stadtverwaltung ein sogenannter coliformer Keim.

              "Nicht cool": Polizei geht verstärkt gegen Autoposer vor

                Dröhnende Motoren führen regelmäßig zu Beschwerden von lärmgeplagten Anwohnern. Die Polizei in Regensburg will nun mit einem Verkehrssicherheitskonzept gegen das Problem der sogenannten Autoposer vorgehen. Unterstützung kommt von einem Prominenten.

                Bahnausbau in Bamberg: Zehn Jahre lang Baustelle an ICE-Strecke
                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Bamberg bekommt eine Mammutbaustelle. Fast zehn Jahre lang wird die ICE-Strecke ausgebaut, die durch die Stadt verläuft. 2023 beginnen die Bauarbeiten. Bis Ende März können Anwohner noch Einwände einbringen – denn der Ausbau hat nicht nur Vorteile.

                Regensburg: Weltkriegsbombe entschärft
                • Artikel mit Bildergalerie
                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Ein Sprengstoffkommando hat am Freitagnachmittag im Südwesten von Regensburg eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor hatten rund 4.000 Anwohner ihre Wohnungen und Häuser im betroffenen Gebiet verlassen müssen.

                Fliegerbombe: 4.000 Regensburger müssen ihre Wohnung verlassen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist in Regensburg-Kumpfmühl eine Fliegerbombe gefunden worden. Deshalb müssen bis Freitagmittag 4.000 Anwohner ihre Häuser verlassen - auch die Bewohner eines Altenheims sind betroffen.