Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Transport in der Atmosphäre: Es schneit Mikroplastik
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Forscher haben in Schneeproben unerwartet viel Mikroplastik nachgewiesen, auch in abgelegenen Gegenden wie der Arktis. Offenbar wird es über die Atmosphäre transportiert - und womöglich auch eingeatmet.

Schneekanonen für die schmelzende Antarktis?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Eis der Westantarktis wird auch schmelzen, wenn sich das Klima stabilisiert. Langfristig wird deshalb der Meeresspiegel ansteigen. Forscher haben nun eine Idee: Sie wollen die Antarktis mit Billionen Tonnen Meerwasser beschneien.

Pinguine und Robben kacken die Antarktis lebendig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Antarktis ist der kälteste und trockenste Kontinent der Erde. Und dennoch gibt es dort eine beeindruckende Artenvielfalt. Wo Pinguine und Robben ihr Geschäft erledigen, lebt die Antarktis auf.

Video: Bis zu minus 40 Grad - arktische Kälte in den USA
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weite Teile der USA stehen vor einer gefährlichen Kältewelle. In einige Bundesstaaten wurde der Katastrophenfall ausgerufen.

Die blutrote Schneealge ist Alge des Jahres 2019

    Haben Sie schon einmal ein blutrotes Schneefeld gesehen? Hier ist kein Tier und auch kein Mensch zu Schaden gekommen - dahinter steckt die Schneealge Chlamydomonas nivalis. Die Alge des Jahres 2019 ist so besonders wie geheimnisvoll.

    Eis in der Antarktis schmilzt schneller denn je

      Das Eis der Antarktis schmilzt derzeit sechsmal so schnell wie in den 1980er-Jahren. Seit 2009 hat die Antarktis jährlich fast 252 Milliarden Tonnen Eis verloren. Zwischen 1979 bis 1990 waren es noch 40 Milliarden Tonnen pro Jahr.

      270 Kilo Gemüse aus dem EDEN-ISS-Gewächshaus in der Antarktis
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Inmitten von Schnee und Eis haben Forscher binnen eines Jahres rund 270 Kilogramm Gemüse geerntet. Das EDEN-ISS-Gewächshaus in der Antarktis ist ein knackiger Erfolg - und Schrebergarten-Extremtest für künftige Weltraummissionen.

      Das sind die wichtigsten Kino-Neustarts diese Woche
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Detlev Buck lässt in "Wuff" die Hunde los, Michael Meyers macht in der Horror-Fortsetzung "Halloween" wieder Jagd auf Jamie Lee Curtis, und "Der Affront" lässt Palästinenser und Libanesen gewaltsam aufeinander prallen. Die Kino-Highlights der Woche.

      Gewächshaus EDEN-ISS sorgt für Rekordernte in der Antarktis

        In der Antarktis versorgt gerade ein ganz besonderes Gewächshaus die Polarforscher mit frischem Gemüse im Überfluss. Dabei ist das nur der Probebetrieb. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat mit EDEN-ISS noch Größeres vor.

        Studie: Eis in der Antarktis schmilzt deutlich stärker

          Das Eis in der Antarktis ist seit 2012 deutlich schneller geschmolzen. Der Kontinent rund um den Südpol habe seitdem nahezu dreimal so viel Eismasse verloren wie in der Zeit davor, berichtet das Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven.