BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Büro, Familie, Kita: Wo ist Corona besonders infektiös?

    Nicht nur in den Medien ist Corona gerade gefühlt überall. Doch wo ist die Virus-Ansteckungsgefahr besonders hoch, wo eher gering? Zwei Experten nennen die wichtigsten Hotspots - und geben Ratschläge, die die Politik und wir alle beherzigen könnten.

    Studie: Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko in Innenräumen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab heute dürfen in Deutschland die Friseure wieder öffnen. Könnten Theater und Restaurants bald folgen? Wissenschaftler haben jetzt das Ansteckungsrisiko in Innenräumen untersucht. Ihre Erkenntnisse könnten die Basis für weitere Lockerungen sein.

    #Faktenfuchs: Sind Aerosole im Freien ein Ansteckungsrisiko?

      Viele fragen sich, ob sie sich auch im Freien über Aerosole mit Corona anstecken könnten. Zum Beispiel, wenn sie Joggern, Rauchern oder Fahrradfahrern begegnen. Doch wie groß ist die Ansteckungsgefahr draußen wirklich? Ein #Faktenfuchs.

      Fehlende Fakten? Von Lockdown-Kritik und Virus-Varianten

        Ein Twitter-Nutzer macht auf vermeintliche Falschbehauptungen in einem Interview mit dem Wirtschaftsethiker Christoph Lütge aufmerksam - einige dieser Aussagen kursieren auch so im Netz. Doch sind seine Behauptungen wirklich falsch? Ein #Faktenfuchs.

        Corona: Homepage berechnet persönliches Ansteckungsrisiko
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wie hoch ist mein Risiko, mich mit Corona zu infizieren? Diese Frage will ein Informatiker aus Hauzenberg im Landkreis Passau mit seinem Programm beantworten: Auf seiner Internetseite kann jeder kostenlos sein persönliches Corona-Risiko berechnen.

        Umfrage: Pflegekräfte leiden massiv unter Corona-Pandemie

          Mangelnde Schutzausrüstung, keine oder unsystematische Tests und Überlastung: Das sind auch in der zweiten Pandemiewelle die zentralen Probleme in der Pflege. Das hat eine bundesweite Umfrage des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe ergeben.

          Wie Raketentechnik die Virenlast in der Luft senken könnte
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Endlich wieder in die Schule gehen - ein Wunschtraum vieler Schüler und ihrer Eltern, der vermutlich noch einige Zeit unerfüllt bleiben wird. Dabei gäbe es Möglichkeiten das Ansteckungsrisiko in Schulen erheblich zu senken.

          Ansteckungsgefahr am größten bei privaten Treffen drinnen

            Französische Forscher haben geselliges Zusammensitzen in Innenräumen als ein entscheidendes Corona-Risiko ausgemacht. Ein privates Abendessen mit Gästen, ob daheim oder im Restaurant, erhöht demnach die Gefahr mehr als eine Zugfahrt oder der Einkauf.

            Corona: Raumlüfter sollen den Schülern das Frieren ersparen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Raumluftreiniger statt ständig Lüften, darauf setzt die Grundschule in Neubiberg bei München. In einem Pilotprojekt wird nun in alle Klassenzimmer ein Luftreiniger eingebaut. So soll das Ansteckungsrisiko mit Covid19 deutlich reduziert werden.

            Corona: Kein Münchner Christkindlmarkt, kein Faschingstreiben
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Traum vom Münchner Christkindlmarkt ist geplatzt. Die Stadtspitze hat wegen Corona alle Weihnachtsmärkte in München abgesagt. Auch Faschingsauftakt auf dem Viktualienmarkt und Faschingstreiben fallen aus. Das Ansteckungsrisiko ist zu hoch.