BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aktive Eltern: Corona-Luftreiniger für Schule selbst gebaut
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Grundschüler sind in vielen Orten wieder in die Klassenzimmer zurückgekehrt. Nicht alle Schulen sind aber mit mobilen Luftreinigern ausgestattet, die die Corona-Ansteckungsgefahr senken. In Weiler im Allgäu wurden Eltern und Lehrer selbst aktiv.

DEHOGA-Präsidentin: "Ein Schlag in die Magengrube"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Corona-Gipfel gibt es für die Hotellerie und Gastronomie kaum Öffnungsaussichten. Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, reagiert frustriert auf die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin.

Unternehmer aus Bad Neustadt bietet Mitarbeitern Schnelltests an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um weder Kunden noch Kollegen anstecken zu können, müssen die 30 Mitarbeiter von "Günther Fachhandel" in Bad Neustadt vor Arbeitsbeginn einen Corona-Schnelltest machen. Unternehmer Stefan Günther hat die Tests eingeführt und finanziert sie auch.

#Faktenfuchs: Sind Aerosole im Freien ein Ansteckungsrisiko?

    Viele fragen sich, ob sie sich auch im Freien über Aerosole mit Corona anstecken könnten. Zum Beispiel, wenn sie Joggern, Rauchern oder Fahrradfahrern begegnen. Doch wie groß ist die Ansteckungsgefahr draußen wirklich? Ein #Faktenfuchs.

    Corona-Mutation auch im Landkreis Dingolfing-Landau bestätigt

      Im Landkreis Dingolfing-Landau haben die Behörden nun den Nachweis der mutierten britischen Corona-Variante B.1.1.7 bestätigt. Die Fälle ereigneten sich aber bereits im Januar: Zwei Gastarbeiter aus Rumänien wurden damals positiv getestet.

      Behinderte und Corona: Was in Wohngruppen und Werkstätten fehlt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Werkstätten für Behinderte bleiben - anders als im ersten Corona-Lockdown - geöffnet. "Die anderen arbeiten ja auch", sagen die Mitarbeiter der Allgäuer Werkstätten in Kempten. Aber die Sorge wegen der Ansteckungsgefahr ist groß.

      Corona und Sport – kann ich mich bei anderen anstecken?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vielen ist es wohl schon etwas mulmig geworden, wenn ein Sportler eng an ihnen vorbeikam - egal ob Jogger, Radler oder Skitourengeher. Die Gefahr einer Corona-Ansteckung scheint aber gering zu sein. Gefährlicher ist Geselligkeit.

      Klinikum Bayreuth wegen mutiertem Coronavirus "extrem besorgt"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Klinikum Bayreuth wird ein Patient behandelt, der sich mit dem zuerst in Großbritannien aufgetretenen mutierten Coronavirus infiziert haben könnte. Wegen der Ansteckungsgefahr ist die Klinikleitung in großer Sorge.

      BRK: Wegen Corona keine Erste-Hilfe-Kurse mehr in Bayreuth
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Bayerische Rote Kreuz in Bayreuth stellt seine Erste-Hilfe-Kurse ein. Wegen der hohen Ansteckungsgefahr für die Teilnehmer sind die Kurse abgesagt worden. Erst wenn der Corona-Inzidenzwert unter 200 sinkt, soll es wieder losgehen.

      Studie zu Corona: Geringe Ansteckungsgefahr nach Infektion

        Die Gefahr, sich nach einer Corona-Infektion erneut anzustecken, ist laut einer britischen Studie zumindest für fünf Monate gering. Das bedeute aber keineswegs Entwarnung für Genesene, so die Forscher.