BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Unterfranken: Täglich 50 Tests in Marktheidenfeld
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Teststrecke auf dem Laurenzi-Festplatz in Marktheidenfeld schafft täglich 50 Tests. Dort werden nur Personen getestet, die zuvor das Staatliche Gesundheitsamt Main-Spessart telefonisch oder schriftlich eingeladen hatte.

Mundschutz in Zeiten von Corona: Versorgungslage in Niederbayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch wenn für Bayern aktuell keine Einführung einer Maskenpflicht wie in Österreich geplant ist, sind Mund- und Nasenmasken gefragt wie nie. In Niederbayern gibt es mittlerweile viele neue Hersteller, die teilweise sonst andere Dinge herstellen.

Mundmasken-Mangel: Oberpfälzer nähen sich die Bedeckungen selbst

    Mundmasken sind fast überall ausverkauft. Die, die aktuell hergestellt werden, werden vor allem an Pflegestationen geliefert. Privatpersonen und Unternehmen in der Oberpfalz werden deshalb aktiv und produzieren die Masken selbst.

    Corona: Die wichtigsten Anlaufstellen in Unterfranken

      Die Sorge vor einer Ansteckung wächst und damit auch Frage: Was dann? Deshalb hier die wichtigsten Anlaufstellen und Telefonnummern der Bürgertelefone in Unterfranken auf einen Blick.

      Corona-Tests für Bewohner des Ankerzentrums Bamberg

        Im Ankerzentrum Bamberg, in dem mehr als 1.000 Flüchtlinge leben, ist eine Person positiv auf das Coronavirus getestet worden. Infoblätter in verschiedenen Sprachen geben den Bewohnern Tipps, wie sie sich vor einer Ansteckung schützen können.

        Corona: Zunahme der Infektionen in Niederbayern verlangsamt sich

          In Niederbayern haben sich 84 Menschen neu mit dem Coronavirus angesteckt. Im Vergleich dazu: Von Samstag auf Sonntag waren es noch 134. Die Zahl der Neuinfektionen verlangsamt sich also.

          Keine Schutzmasken: Bayreuther Zahnarzt in großer Sorge
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zahnärzte können sich beim Bohren anstecken, wenn der Patient mit dem Coronavirus infiziert ist. Ein gewöhnlicher Mundschutz hilft da nicht. Nötig wären Schutzmasken. Doch die sind Mangelware, beklagt ein Bayreuther Zahnarzt.

          Corona-Krise: Trump erwägt New York unter Quarantäne zu stellen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die USA sind mit mehr als 100.000 Fällen das Land mit den meisten Corona-Ansteckungen weltweit. Präsident Trump erwägt New York unter Quarantäne zu stellen. Die UN spendet 250.000 Gesichtsmasken. Die aktuellen Entwicklungen in den USA im Überblick.

          Nachbarschaftshilfe in der Coronakrise: Hilfsangebote in Bayern

            Ausgangsbeschränkungen schützen vor allem ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Doch wer macht den Einkauf und geht mit dem Hund Gassi? Hilfsangebote direkt aus der Nachbarschaft erfahren Sie hier.

            Herrmann besucht mobiles Corona-Testlabor in Weiden
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Am Freitag hatte sich Joachim Herrmann (CSU) einen Eindruck von einem mobilen Testlabor in Weiden verschafft. Dabei warnte er, die Corona-Neuansteckungsrate könnte sich auch in anderen Teilen Bayerns so entwickeln wie in der nördlichen Oberpfalz.