BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BKA nahm Hinweise zu Anis Amri offenbar nicht ernst

    Im Dezember 2016 wurden beim Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz zwölf Menschen getötet. Drei Jahre später deutet vieles darauf hin, dass Hinweise zum Attentäter Anis Amri vom Bundeskriminalamt als wenig glaubwürdig eingeschätzt wurden.

    Tötung im Tiergarten: Putin nennt Mordopfer einen Banditen

      Russlands Präsident Putin hat den in Berlin ermordeten Georgier als "blutrünstigen Menschen" bezeichnet, der an Anschlägen beteiligt gewesen sei. Den deutschen Behörden machte er schwere Vorwürfe.

      Nach Säureanschlag: Passauer Burschenschaft erstattet Anzeige

        Nach dem Buttersäureanschlag auf ein Wohnhaus in Passau, in dem die Burschenschaft Markomannia ihren Sitz hat, wurde Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Der Staatsschutz ermittelt auch, da eine politisch motivierte Tat vermutet wird.

        Augsburger Christkindlesmarkt mit Engelesspiel eröffnet
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit dem Engelesspiel ist der Augsburger Christkindlesmarkt eröffnet worden. Oberbürgermeister Gribl wünschte den Besuchern eine schöne und friedliche Weihnachtszeit, wählte aber auch nachdenkliche Worte und kritisierte Neid und Hass im Alltag.

        Anschlagspläne: Drei mutmaßliche IS-Anhänger festgenommen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im hessischen Offenbach sind drei mutmaßliche Anhänger der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) wegen der Planung eines Anschlags festgenommen worden. Beim Hauptverdächtigen wurden "sprengstoffrelevante Substanzen und Gerätschaften" gefunden.

        Bundesregierung beschließt Maßnahmenpaket gegen Hass im Netz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Anschlag von Halle nimmt die Bundesregierung Hass im Netz stärker ins Visier. Ein entsprechendes Paket wurde nun im Kabinett beschlossen. Auch Maßnahmen für die analoge Welt sind enthalten, etwa beim Waffenrecht.

        Augsburger Initiative will Zeichen gegen Antisemitismus setzen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine Aktion für Mitmenschlichkeit und gegen Judenhass - das plant der "Runde Tisch der Religionen" heute in Augsburg. Anlass für die Aktion ist der antisemitische Anschlag auf die Synagoge in Halle.

        Kabinett berät über Eckpunkteplan: Neun Punkte gegen Rechts
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Drei Wochen nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle befasst sich das Bundeskabinett mit möglichen gesetzlichen Konsequenzen. Mit einem Neun-Punkte-Plan will die Bundesregierung gegen Rechtsextremismus, Hass und Hetze im Internet vorgehen.

        Angela Merkel bekommt Theodor-Herzl-Preis
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Jüdische Weltkongress (WJC) verleiht heute in München den Theodor-Herzl-Preis an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Damit soll ein deutliches Zeichen gegen Judenhass gesetzt werden - wenige Wochen nach dem Anschlag von Halle.

        Breitscheidplatz-Terror: Kundschaftete Amri Merkels Wohnung aus?

          Kontraste und rbb24-Recherche liegen neue Fotos vom Handy des Attentäters Amri vor. Dieser fotografierte wenige Wochen vor seinem Lkw-Anschlag auch den Wohnsitz von Kanzlerin Merkel.