BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prüfung mit Corona-Infiziertem: Studenten kritisieren Hochschule
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weil ein Student nach einer Präsenzklausur positiv auf Corona getestet wurde, müssen 98 Studenten der Hochschule Ansbach in Quarantäne. Einige Studenten kritisieren nun die Hochschulleitung. Diese will jedoch an Präsenzklausuren festhalten.

Versuchter Mord an Gerichtsvollzieher – Angeklagter schweigt

    Ein 34 Jahre alter Mann muss sich vor dem Landgericht Ansbach wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll versucht haben einen Gerichtsvollzieher zu töten, der beim Angriff schwer verletzt wurde. Zum Prozessauftakt schwieg der Angeklagte.

    Zwischen virtuellen und realen Feiern: Jubiläen in Corona-Zeiten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ansbach feiert in 2021 sein 800-jähriges Stadtjubiläum. Auch viele andere Gemeinden, Vereine und dergleichen möchten den Jahrestag ihrer Gründung feiern, so auch das unterfränkische Giebelstadt. Doch wie kann sowas während einer Pandemie aussehen?

    800 Jahre Ansbach – Stadtjubiläum in Corona-Zeiten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 22. Januar 1221 wurde Ansbach das erst Mal in einem Schriftstück offiziell erwähnt. Das sollte groß gefeiert werden. Doch dann kam Corona. Damit es aber doch noch ein schönes Jubiläum wird, hat sich die Stadt verschiedene Angebote überlegt.

    Polizei stoppt illegalen Welpentransport bei Wörnitz

      Die Polizei hat bei Wörnitz im Landkreis Ansbach einen illegalen Welpentransport gestoppt. Die Maltheserwelpen verbrachten die Nacht auf der Polizeistation. Inzwischen sind sie einem Tierheim übergeben worden.

      Acht Kreise und Städte in Bayern über Inzidenzwert von 200

        In Bayern weisen noch acht Landkreise und kreisfreie Städten eine Zahl von mehr als 200 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern auf. Der höchste Wert ist laut RKI im Landkreis Regen mit 255,8. Für ganz Bayern beträgt die Inzidenz 119,7.

        Datenpanne bei Corona-Impfhotline in Ansbach und Bayreuth
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Telefonisch erfasste Daten für einen Corona-Impftermin wurden in Ansbach und Bayreuth zum Teil nicht gespeichert. Grund dafür sollen technische Fehler gewesen sein. Das Gesundheitsministerium, das die Software zur Verfügung stellt, sieht das anders.

        Fürther OB zu FFP2-Masken-Verteilung: "Viel zu bürokratisch"
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit Montag gilt in ganz Bayern die Pflicht, eine FFP2-Maske im Einzelhandel und im ÖPNV zu tragen. Die Kommunen verschicken derzeit einen solchen Schutz an Bedürftige. Der Oberbürgermeister von Fürth kritisiert, dass das zu bürokratisch sei.

        Jugendherbergen in Feuchtwangen, Lohr und Kelheim vor Schließung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Krise könnte den Jugendherbergen in Feuchtwangen, Lohr und Kelheim den Todesstoß versetzen. Schon seit Jahren haben die Häuser mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Nun droht das endgültige Aus.

        Ansbacher Theaterprojekt sucht "starke Frauen"

          Wer Geschichten von prägenden Frauen der Geschichte und der Gegenwart kennt, kann sie dem Ansbacher Theater "Kopfüber" verraten. Das kleine Theater hat sich das engagierte Projekt vorgenommen, um vor allem private Geschichten von Frauen zu erzählen.