BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dealer und vermüllte Häuser: Alltag in Dortmund-Nord
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Drogen, Arbeitslosigkeit und Prostitution gehören zum Alltag der Dortmunder Nordstadt. Fast 60.000 Menschen aus 150 Nationen leben hier auf engem Raum. Die Kriminalität ist rückläufig, aber das Drogenproblem ist schwer in den Griff zu kriegen.

Die Welt muss wissen, was Anne Frank passiert ist
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anne Frank und Hannah Goslar lernten sich in Amsterdam kennen, wo beide mit ihren Familien vor den Nazis Schutz suchten, und trafen sich wieder im Konzentrationslager in Bergen-Belsen. Heute, 75 Jahre später, erzählt die Überlebende von Anne Frank.

Netflix-Satire über Anne Frank steht in der Kritik

    Der Streamingdienst Netflix ist wegen einer satirischen Sendung über Anne Frank in die Kritik geraten. In der umstrittenen Folge begegnet sie Adolf Hitler. Anne Frank starb im Alter von 15 Jahren im Frühjahr 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

    Das Tagebuch der Anne Frank als Graphic Novel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das berühmte Tagebuch der Anne Frank ist als "Graphic Diary" erschienen. Wie kann man diese Geschichte in einen Comic übertragen? Die Zeichner Ari Folman und David Polonsky, bekannt für ihren Film "Waltz with Bashir", im Kulturjournal-Gespräch.

    Theater on Tour: Anne Frank in den Klassenzimmern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Tagebuch der Anne Frank zählt zu den meistgelesenen Büchern der Welt. Im Landkreis Hof ist über das jüdische Mädchen eine neue Ausstellung zu sehen - zum Rahmenprogramm gehört auch eine Theatertour durch die Klassenzimmer.

    Viel Programm rund um Anne-Frank-Ausstellung in Selbitz

      Der Landkreis Hof ist die einzige Station Bayerns, die dieses Jahr die Anne-Frank-Ausstellung des "Anne-Frank-Zentrums Berlin“ zeigt. Schon vor der offiziellen Eröffnung im Juli wird ein umfangreiches Begleitprogramm angeboten.

      Das Anne Frank Haus als "Hope House" im Kunsthaus Bregenz

        "Das Projekt ist keine Parodie des Kapitalismus, es zeigt den Kapitalismus", sagt der Brite Simon Fujiwara. Er rekonstruiert das erfolgreich vermarktete Anne Frank Haus im Kunsthaus Bregenz - und nennt es "Hope House". Von Iris Buchheim

        Polizei: "Der Fahrer hat sämtliche Anhaltesignale missachtet"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken, Anne Höfer, rekapituliert die Verfolgung eines Lastwagens, der rücksichtslos quer durch Franken gerast ist. Für die Beamten war es kein alltäglicher Einsatz.

        Soll die Bahn ICE-Zug nach Anne Frank benennen?

          Die Bahn will ihre neuen ICE4-Züge nach bedeutenden Persönlichkeiten benennen. Vorgeschlagen sind unter anderem Kondrad Adenauer, Albert Einstein – und Anne Frank. Doch dieser Vorschlag sorgt für kontroverse Diskussionen. Von Michael Bartmann

          "Anne Frank" Lea van Acken als Nachwuchsdarstellerin geehrt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Bayerischer Filmpreis 2016 in der Kategorie "Beste Nachwuchsdarstellerin" geht an Lea van Acken für ihre Darstellung der Anne Frank in "Das Tagebuch der Anne Frank" von Hans Steinbichler.