BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Netz-Humor im Wahlkampf: Laschets Phrasen, Baerbocks Buch

    Satire ist heute zentraler Baustein des politischen Streits im Netz. Selbst CSU-Fans versuchen sich an Meme-Humor. Nach vielen Witzen über Annalena Baerbock bekommt nun Armin Laschet sein Fett weg: fürs Lachen zur Flut und phrasenreiche Interviews.

    Baerbock entschuldigt sich für "N-Wort" in Interview

      Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, hat sich dafür entschuldigt, in einem Interview das "N-Wort" benutzt zu haben. "Das war falsch und das tut mir leid", schrieb Baerbock am Sonntag auf Twitter.

      Lindner zu möglichen Koalitionen: Union wird Kanzler stellen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Interview mit BR24 spricht FDP-Chef Christian Lindner über Koalitionsoptionen. Dabei kündigt er eine klare Aussage noch vor der Wahl an. Außerdem erklärt er, warum er Steuererhöhungen ausschließt und wie er die Flutkatastrophe in NRW erlebt hat.

      Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock will Grundsicherung für Kinder

        Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, wirbt für eine größere finanzielle Absicherung von Kindern. Da gut 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland in Armut lebe, sei eine Kindergrundsicherung nötig.

        Bütikofer: Nord Stream 2 könnte noch scheitern

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der EU-Abgeordnete Reinhard Bütikofer hält die Einigung zwischen den USA und Deutschland zur Gaspipeline Nord Stream 2 für falsch. Das umstrittene Projekt könnte von der EU noch verhindert werden, meint der Grünen-Politiker.

        Nach dem Hochwasser: Politik diskutiert über Klimaschutz

          Die Lage in den Hochwassergebieten beruhigt sich etwas, die Diskussion über die Folgen für den Klimaschutz nimmt mitten im Wahlkampf Fahrt auf. Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock hat konkrete Forderungen. CSU-Chef Markus Söder will einen "Klima-Ruck".

          Janecek im BR: "Wir sind Europameister bei Schulschließungen!"

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der bayerische Grünen-Politiker Dieter Janecek kritisiert die deutsche Corona-Politik hart: Die Schulschließungen seien nicht verhältnismäßig gewesen. In der Debatte über Annalena Baerbock sieht er deren Geschlecht als Mitgrund für die Attacken.

          Bundestagswahlkampf: Mit harten Bandagen?

            Bisher geht es im Bundestagswahlkampf viel um Personen - und nur wenig um Inhalte. Aber wird er deshalb auch schmutziger geführt als früher? Eine Analyse.

            Ullstein-Verlag will Baerbock-Buch mit Quellenangaben versehen

              Nach den Plagiatsvorwürfen gegen Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock versieht der Ullstein-Verlag ihr Buch nun nachträglich mit Quellenangaben. Die Sprecherin des Verlags bestätigte einen entsprechenden "Bild"-Bericht.

              BR-BayernTrend: Jeder Dritte würde Laschet wählen

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Bei einer Direktwahl würden laut BR-BayernTrend 33 Prozent der Menschen im Freistaat für Armin Laschet als Bundeskanzler stimmen. Allzu gut wird er aber nicht bewertet - auch bei den CSU-Anhängern hat der gemeinsame Kandidat einen schweren Stand.