Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayreuther Festspiele enden mit positivem Fazit
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach fünf Wochen enden heute Abend die Bayreuther Festspiele. Über 62.000 Besucher sind in diesem Jahr zum Grünen Hügel gekommen. Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz.

Zu erschöpft: Netrebko sagt Debüt bei Bayreuther Festspielen ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lange fieberten die Wagner-Fans diesem Moment entgegen: Anna Netrebko und ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen. Doch sie müssen sich weiter gedulden, denn die Opernsängerin hat kurzfristig abgesagt - "erschöpfungsbedingt", wie es hieß.

Berliner Machtkampf: "Macbeth" mit Netrebko und Domingo
  • Artikel mit Bildergalerie

Vor den Augen von CDU-Prominenz erobert der schottische Feldherr die Krone: Verdis Oper wurde mit Weltstar-Besetzung fast ein politisches Gleichnis. Plácido Domingo sang mit 77 Jahren die düstere Titelrolle. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Sonntag, 6. August: Das bringt der Tag

    Anna Netrebko gibt Debüt in Verdis "Aida" +++ 2. Fußball-Bundesliga: Jahn Regensburg empfängt 1. FC Nürnberg +++ Niederlande und Dänemark bestreiten EM-Finale im Frauenfußball +++ Ex-Weltmeister Storl kämpft im Kugelstoßen um WM-Medaille

    Bayreuther Festspiele wollen NS-Vergangenheit aufarbeiten

      In der Premierenwoche 2017 sollen sich Experten auf dem Grünen Hügel versammeln, um über die NS-Verstrickungen der Familie Wagner zu diskutieren. Noch immer wurden nicht alle Unterlagen in Privatbesitz veröffentlicht. Von Peter Jungblut.

      Anna Netrebko spricht über Autismus ihres Sohns

        Der mittlerweile achtjährige Sohn von Star-Sopranistin Anna Netrebko leidet unter Autismus. Die Medizin habe aber große Fortschritte gemacht, so die Diva in einem Zeitungsinterview, und vor allem müssten Eltern das Thema offen ansprechen.

        Anna Netrebko stellt Auftritt in Bayreuth in Frage

          Eigentlich sollte sie 2018 bei den Bayreuther Festspielen als Elsa im "Lohengrin" auftreten, doch inzwischen gibt es große Fragezeichen, ob Anna Netrebko wirklich auf den Grünen Hügel kommt. Ihr "Gehirn sei zu russisch" für die deutsche Sprache.

          Dresden feiert Anna Netrebko
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Anna Netrebko ist eine Klasse für sich. Darin zweifelt in der Klassikwelt niemand. Doch kann sie auch Wagner? Sie kann. Die russische Sopranistin gab jüngst in Dresden ihr Rollendebüt als Elsa in Wagners "Lohengrin" und begeisterte das Publikum.

          Umjubelte Anna Netrebko singt erstmals Wagner-Partie

            Große Begeisterung in Dresden: Die russische Star-Sopranistin Anna Netrebko sang mit der Rolle der Elsa erstmals eine Wagner-Partie. Eineinhalb Monate hatte sich die Diva darauf vorbereitet. Ihr Auftritt war überraschend textverständlich.

            Ein klares, deutliches "Ja"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Starsopranistin Anna Netrebko hat geheiratet. Die 44 Jahre alte Operndiva gab sich mit ihrem rund sechs Jahre jüngeren Verlobten Yusif Eyvazov in Wien das Ja-Wort.