BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Anklage gegen rechtsterroristische "Gruppe S." erhoben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Mann aus dem Landkreis Augsburg muss sich wohl schon bald wegen Terrorverdachts vor Gericht verantworten. Der Generalbundesanwalt wirft ihm und anderen Männern vor, Mordanschläge auf Politiker und Überfälle auf Moscheen geplant zu haben.

Abgelehntes Geschenk: Prozess um versuchten Mord in Berching

    Hat er seine Freundin kurz vor Weihnachten in Berching gewürgt? Gegen einen 38-Jährigen hat am Landgericht Nürnberg-Fürth der Prozess begonnen. Auslöser eines Streits war ein verschmähtes Weihnachtsgeschenk.

    Ermittlungen in New York: Vom Weißen Haus ins Gefängnis?

      Sexueller Missbrauch, Betrug, Steuerhinterziehung - die Liste der Vorwürfe gegen Trump ist lang. Wenn er nicht mehr US-Präsident ist, werden die Ermittler wohl richtig loslegen. Antje Passenheim über das, was in New York auf ihn wartet.

      Nach Anklage: Kosovos Präsident Hashim Thaci tritt zurück
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Juni hatte die Staatsanwaltschaft in Den Haag eine vorläufige Anklage gegen Kosovos Präsident Thaci und weitere Politiker erhoben. Die Anklage wurde nun bestätigt. Der Staatschef zieht die Konsequenzen und tritt zurück.

      Handwerkskammer Oberfranken: Klage gegen GTO-Ex-Geschäftsführer

        Die Handwerkskammer Oberfranken erhebt beim Landgericht Bayreuth Anklage gegen den früheren Geschäftsführer der Gewerbetreuhand Oberfranken. Er soll seine Kontroll- und Aufsichtspflichten in erheblicher Weise verletzt haben.

        Tötung auf Verlangen: Frau zu Bewährungsstrafe verurteilt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Den Richtern fiel die Entscheidung schwer: Eine 24-jährige Frau, die nach eigenen Angaben ihre Freundin auf deren Wunsch getötet hat, ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Die Eltern der Getöteten zweifeln den Suizidwunsch der Tochter an.

        Tote Jugendliche aus Nordendorf: Mutmaßlicher Dealer angeklagt

          Der Tod zweier Jugendlicher in Nordendorf könnte für einen mutmaßlichen Drogendealer Konsequenzen haben. Die Augsburger Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der 34-Jährige die beiden Jungen mit Drogen versorgt hat - und hat jetzt Anklage erhoben.

          Prozess gegen Augsburger Schläger: So kam es zur Attacke

            Im Kö-Prozess vor dem Augsburger Landgericht hat die Staatsanwaltschaft die Anklage verlesen. Darin heißt es, dass die Angeklagten das Unrecht ihrer Tat abschätzen konnten. Außerdem wurden die Umstände erläutert, die zur Tat geführt haben sollen.

            Vorwurf der Körperverletzung: Boateng muss vor Gericht

              Fast zwei Jahre nach der Erhebung der Klage gegen Jérôme Boateng gibt es nun einen Verhandlungstermin. Der FC Bayern-Profi muss sich am 10. Dezember wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht München verantworten.

              Toter Dreijähriger aus Dillingen: Partner der Mutter angeklagt
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Rund ein Jahr nach dem Tod eines Dreijährigen aus Dillingen hat die Staatsanwaltschaft Augsburg Anklage erhoben. Der Lebensgefährte der Mutter soll den Buben schwer misshandelt haben. Ihm wird nun Totschlag vorgeworfen.