BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Unterallgäuer Tierschutzskandal: Landgericht lässt Anklagen zu

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Landgericht Memmingen hat die ersten Anklagen im Unterallgäuer Tierschutzskandal zugelassen, zwei Landwirte müssen sich verantworten. Derweil erhebt die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage gegen drei Oberallgäuer Milchviehhalter.

Flaschenwurf auf Polizisten: Anklage gegen 19-Jährigen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach den Randalen vor zwei Wochen in Regensburg hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage gegen einen Tatverdächtigen unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung erhoben. Die Polizei kündigt für das Wochenende verstärkte Präsenz an.

Abgasskandal: Anklage gegen Winterkorn, VW erhält Entschädigung

    Die Berliner Staatsanwaltschaft hat gegen den über den Dieselskandal gestürzten VW-Chef Martin Winterkorn Anklage wegen Falschaussage erhoben. Volkswagen hat sich derweil mit Winterkorn und anderen Ex-Managern auf Entschädigungszahlungen geeinigt.

    Fall George Floyd: Verteidigung fordert Bewährungsstrafe

      Der Tod des Afroamerikaners George Floyd wühlte die USA auf, ein weißer Polizist ist deswegen bereits verurteilt worden. Das Strafmaß steht noch aus. Verteidigung und Anklage liegen in ihren Forderungen weit auseinander.

      Freunderlwirtschaft - Österreich und seine politischen Affären

        Seit einigen Wochen erschüttert ein politisches Beben Österreich. Es wurden Ermittlungen eingeleitet gegen Kanzler Kurz. Er muss mit einer Anklage wegen Falschaussage vor dem Untersuchungsausschuss rechnen.

        Österreich: Kanzler Kurz zwischen Anklage und Attacke

          Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft bezichtigt Österreichs Kanzler Sebastian Kurz der Falschaussage im Untersuchungsausschuss zur Ibiza-Affäre. Folgt nun eine Anklage? Und was bedeutet das für seine Karriere und das Amt?

          Verfolgungsjagd mit Polizei: 23-Jähriger zweites Mal vor Gericht

            Letzen Sommer soll ein 23-Jähriger durch ein verbotenes Autorennen den Straßenverkehr gefährdet und bei Bad Kötzting vor einer Polizeikontrolle geflüchtet sein. Nach seiner Verurteilung legte die Anklage Berufung ein. Wieder steht er vor Gericht.

            Sexueller Kindesmissbrauch: Angeklagter gesteht zu Prozessbeginn

              Am Landgericht Schweinfurt hat der Prozess gegen einen 50-jährigen Mann begonnen. Laut Anklage soll er ein elfjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben. Zum Prozessauftakt hat der Angeklagte die Vorwürfe weitgehend eingeräumt.

              Prozess gegen Offizier: Franco A. wegen Terrorplänen angeklagt

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Am ersten Prozesstag gegen den mutmaßlichen Rechtsterroristen Franco A. hat die Anklage dem Ex-Bundeswehroffizier vorgeworfen, als syrischer Flüchtling getarnt ein völkisch motiviertes Attentat geplant zu haben. A. bestreitet die Vorwürfe.

              Solarmodul-Schmuggel: Angeklagte im Prozess freigesprochen

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Im Prozess um die Umgehung von Importzöllen von Solarmodulen aus China sind die Angeklagten freigesprochen worden. Damit endet für einen Ex-Vize-Landrat von Erlangen-Höchstadt vorerst eine schwierige Zeit. Die Anklage will aber Revision einlegen.