Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Caiuby-Prozess: Anklage fordert Haft auf Bewährung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hat FCA-Fußballprofi wirklich eine Körperverletzung begangen? Ein Urteil will das Augsburger Amtsgericht erst nächsten Freitag sprechen. In ihrem Plädoyer forderte die Staatsanwaltschaft zehn Monate Haft auf Bewährung und eine hohe Geldstrafe.

Anklage wegen Dreifachmordes gegen Vater und Söhne erhoben

    Die Staatsanwaltschaft Ellwangen in Baden-Württemberg hat Anklage gegen einen Vater und seine beiden Söhne erhoben. Sie sollen einzeln beziehungsweise gemeinschaftlich drei Morde begangen haben - darunter zwei an Lebensgefährten der Tochter.

    Anklage gegen Bayern-Star Jérôme Boateng
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es geht um den Verdacht der gefährlichen Körperverletzung an seiner ehemaligen Lebensgefährtin: Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen Bayern-Profi Jérôme Boateng. In einem Fall wurde bereits Anklage erhoben.

    WM-Affäre: Gericht lässt Anklage gegen Ex-DFB-Funktionäre zu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Affäre um die Fußballweltmeisterschaft 2006 hat das Oberlandesgericht Frankfurt a. M. die zuvor vom Landgericht abgelehnte Anklage gegen vier frühere Fußballfunktionäre zugelassen, darunter die früheren DFB-Präsidenten Niersbach und Zwanziger.

    Waghalsiges Überholmanöver: Anklage wegen versuchten Mordes

      Weil ein Lkw-Fahrer auf der B12 bei Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau) mehrmals lebensgefährlich überholt haben soll, erhebt die Staatsanwaltschaft Passau jetzt Anklage. Der Vorwurf: versuchter Mord aus Heimtücke und mit gemeingefährlichen Mitteln.

      Prozess gegen Abschiebehäftlinge in Ingolstadt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schwere Brandstiftung und versuchte Gefangenenmeuterei, so lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen zwei Abschiebehäftlinge. Die beiden Männer aus Russland und Aserbaidschan müssen sich ab heute vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten.

      US-Justizministerium untersucht mutmaßlichen Suizid von Epstein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das US-Justizministerium untersucht den mutmaßlichen Suizid des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten Unternehmers Epstein. Derweil gab US-Präsident Trump mit einem Retweet einer Verschwörungstheorie Auftrieb, dass Epstein ermordet worden sei.

      Uganda: Popstar wegen Verhöhnung des Präsidenten angeklagt

        In Uganda muss sich der Popstar Boni Wine wegen des Vorwurfs der Verhöhnung des langjährigen Staatspräsidenten Yoweri Museveni verantworten. Wine gilt als prominentester Kritik der Staatschefs und will bei der nächsten Wahl 2021 gegen ihn antreten.

        Schweizer Behörde erhebt Anklage gegen Ex-DFB-Funktionäre
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 Anklage gegen die früheren DFB-Funktionäre Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt erhoben. Das Verfahren gegen Franz Beckenbauer wird separat weitergeführt.

        Feuerteufel von Marktredwitz wegen versuchten Mordes angeklagt

          Der mutmaßliche Brandstifter von Marktredwitz muss sich vor dem Landgericht Hof wegen versuchten Mordes verantworten. Dies erklärte ein Sprecher des Landgerichts Hof auf BR-Anfrage. Mit einem Urteil wird voraussichtlich Ende September gerechnet.