Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trump zur Ukraine-Affäre: China soll gegen Biden ermitteln

    Während die Anhörungen zur Ukraine-Affäre laufen, heizt der US-Präsident die Stimmung zusätzlich an: China solle gegen seinen Kontrahenten Biden ermitteln, forderte er. Die Demokraten sind entrüstet.

    Bayern-Ei-Prozess: Erste Zeugen werden gehört
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Landgericht Regensburg beginnt die Anhörung der ersten Zeugen im Prozess um den Salmonellenskandal um die Firma Bayern-Ei. Unter anderem ist der Nachfolger des angeklagten Ex-Geschäftsführers Stefan Pohlmann geladen.

    Ankerzentren: Experten warnen vor Folgen für Kinder

      Die bayerischen Ankerzentren für Flüchtlinge und Migranten sind höchst umstritten - das hat nun auch eine Anhörung im Landtag gezeigt. Die Grünen wollen die Einrichtungen abschaffen, das Innenministerium und das zuständige Bundesamt halten dagegen.

      Wie lebt es sich mit einer sichtbaren Behinderung im Gesicht?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie reagieren Menschen, wenn man eine sichtbare Behinderung hat? Jochen aus Dinkelscherben kann davon viele Geschichten erzählen. Er ist geistig gesund, aber spastisch gelähmt. Wegen seines Aussehens muss er sich oft schlimme Kommentare anhören.

      Klimapaket: Söder warnt Grüne vor Blockade
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Bundesregierung muss sich viel Kritik anhören für ihr Klimapaket. Es sei zu mutlos, finden viele. CSU-Chef Söder hält dagegen. An die Grünen appellierte der bayerische Ministerpräsident, das Klimapaket im Bundesrat nicht zu blockieren.

      Unterhaus-Zwangspause: Ein Fall fürs oberste Gericht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Zwangspause im Brexit-Streit ist längst ein Fall für britische Gerichte. Ab heute hört der oberste Gerichtshof den Fall. Es wird erwartet, dass die Anhörung mindestens drei Tage dauert.

      Tate Modern: 17-Jähriger wegen versuchten Mordes vor Gericht

        Der 17-Jährige, der am Sonntag einen 6-jährigen Jungen von der Aussichtsplattform der Tate Modern Galerie in London gestoßen haben soll, muss sich wegen versuchten Mordes verantworten - das Opfer ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

        Apple stoppt Siri-Auswertung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Apple will als erster Anbieter von Sprachassistenten die Nutzer ausdrücklich um Erlaubnis fragen, ob Mitarbeiter nachträglich Mitschnitte anhören dürfen. Die Funktion soll in einem Software-Update umgesetzt werden.

        Rackete nach Anhörung: "Es sollte um die Sache gehen"
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beihilfe zu illegaler Einwanderung und Widerstand gegen ein Kriegsschiff lauten die Vorwürfe gegen die "Sea-Watch 3"-Kapitänin Rackete. Nach der Anhörung durch die Staatsanwaltschaft in Sizilien richtete sie einen Appell an die EU.

        Kapitänin Rackete zur Anhörung vor Gericht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die deutsche Kapitänin der "Sea-Watch 3", Carola Rackete, ist auf Sizilien vor Gericht erschienen. Sie sollte von der Staatsanwaltschaft zu dem Vorwurf befragt werden, illegale Migration begünstigt zu haben.