BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weltfrauentag: Merkel warnt vor alten Rollenmustern

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrem Podcast zum Weltfrauentag davor gewarnt, in alte Rollenmuster zurückzufallen. In der Corona-Pandemie seien es vermehrt Frauen, die den Spagat zwischen Homeschooling, Kinderbetreuung und Beruf meisterten.

    Umfrage: Kritik an Corona-Politik der Bundesregierung wächst
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Ergebnisse der Umfrage ARD-Deutschlandtrend zeigen: Die Kritik an der Corona-Politik von Bund und Ländern wächst. Die Impfstoff-Politik sorgt für großen Unmut in der Bevölkerung. Zuspruch gibt es für regionale Corona-Lösungen.

    Corona-Gipfel: Stufenplan für Öffnungen beschlossen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bund und Länder machen nach längerem Streit regionale Lockerungen des Corona-Lockdowns schon bei 7-Tages-Inzidenzen unter 50 oder 100 möglich - und nicht erst unter dem Wert von 35. Die Kontaktbeschränkungen werden ab Montag gelockert.

    Neue Lockdown-Regeln: Macht Bayerns Kultur am 22. März auf?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Buchhandlungen sollen schon ab Montag öffnen, zwei Wochen später könnten Theater, Kinos und Konzertsäle den Spielbetrieb wieder aufnehmen, soweit die Inzidenz in der jeweiligen Region unter 100 liegt. Wird das Publikum die Testpflicht annehmen?

    Münchner Runde live: Corona-Krise - Wie geht's in Bayern weiter?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bund und Länder entscheiden heute über eine Öffnungsstrategie. Aber wie lange wird es noch dauern, bis Geschäfte, Gaststätten und Hotels wieder öffnen? Darüber diskutiert die Münchner Runde.

    Grenz-Hotspot Tirschenreuth blickt mit Spannung auf Konferenz

      Vor allem in den Grenzregionen schaut man heute mit Sorge auf die Konferenz von Bundeskanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten. Öffnungen erst bei Inzidenz unter 35 - davon ist man im Landkreis Tirschrenreuth weit weg. Die Werte sinken aber.

      Impfen, Schnelltests, App: Die drängendsten Corona-Fragen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitreichende Lockerungen sind von der heutigen Bund-Länder-Konferenz nicht zu erwarten. Das liegt auch daran, dass es in drei Corona-Bereichen weiter zum Teil große Defizite gibt - bei Impfungen, Schnelltests und der digitalen Nachverfolgung.

      Corona-Gipfel - Wie locker wird der Lockdown?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Unter dem Lockdown ächzen Familien und Firmen. Die Infektionszahlen stagnieren oder steigen - Impfen kommt nur langsam voran. Die Spannung ist groß vor dem neuen Gipfel von Kanzlerin und Ministerpräsidenten.

      Lockerungen gegen den Lockdown-Frust: Die Politik denkt um
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Lockdown wird beim Corona-Gipfel zwar voraussichtlich bis 28. März verlängert - trotz stagnierender Corona-Zahlen wird es aber wohl weitere vorsichtige Lockerungen geben. Eine Rolle spielt dabei auch die Stimmung in der Bevölkerung.

      Öffnen oder nicht? Debatte über weitere Corona-Strategie

        Kurz vor dem nächsten Bund-Länder-Treffen nimmt die Debatte über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie Fahrt auf. Ein Teil der Ministerpräsidenten wirbt für Lockerungen, andere warnen vor übereilten Schritten.