BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Keine Öffnungen in Bayern: Gastronomen und Fußballer frustriert

    Auch weiterhin bleiben die Außenbereiche von Restaurants geschlossen. Auch die Amateurfußballer müssen den Betrieb wieder einstellen. Die Dehoga-Präsidentin Inselkammer ist "desillusioniert", auch der Bayerische Fußballverband äußert Enttäuschung.

    Gastrogewerbe will bei Impfreihenfolge nach vorne rücken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Beschäftigten in der Gastronomie wollen angesichts der künftigen Öffnungen schnell geimpft werden. Angela Inselkammer, die Präsidentin des Bayerischen Hotel - und Gaststättenverbandes fordert, dass das Personal bei der Priorisierung vorrückt.

    DEHOGA-Präsidentin: "Ein Schlag in die Magengrube"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Corona-Gipfel gibt es für die Hotellerie und Gastronomie kaum Öffnungsaussichten. Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, reagiert frustriert auf die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin.

    Bayerisches Gastgewerbe fordert Gleichbehandlung bei Öffnungen

      Hotels und Gaststätten wollen wieder öffnen. Die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands Inselkammer spricht von einer "Sonderopferrolle", die dem Gastgewerbe in der Corona-Krise aufgebürdet werde. Sie verlangt Gleichbehandlung.

      Wirteverband befürwortet spezielle Lockerungen für Geimpfte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der bayerische Hotel- und Gaststättenverband kann sich gelockerte Zutritts-Regeln für geimpfte Gäste gut vorstellen. Auch Kindergärten verlangten schließlich Impfungen. Seitens der Politk wird das größtenteils anders gesehen.

      Corona: Kultur, Sport, Hotellerie fordern Dialog über Maßnahmen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die vom Teil-Lockdown am meisten betroffenen Branchen fordern einen Dialog mit der Politik. Sie bräuchten eine Perspektive, sagten Vertreter aus Kultur, Sport und Hotellerie im BR. Ministerpräsident Söder unterstrich die Notwendigkeit der Maßnahmen.

      BR24Live ab 19.00 Uhr: Wie raus aus dem Teil-Lockdown?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Tag eins im Corona-Teil-Lockdown in Bayern: Wie wirken sich die Maßnahmen für die betroffenen Bereiche aus? Sind sie wirklich gerecht, angemessen und wirksam? Ministerpräsident Söder stellt sich in einem BR extra den Fragen von Hauptbetroffenen.

      Gästelisten-Bußgeld: Wirte wollen keine Ausweise kontrollieren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wer falsche Angaben auf Corona-Gästelisten macht, kann künftig bis zu 250 Euro Bußgeld zahlen. Das hat die Staatsregierung beschlossen. Doch wer kontrolliert, ob alles stimmt? Die Wirte fühlen sich nicht zuständig.

      Hotels und Gaststätten in Bayern ziehen bittere Bilanz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Gastronomie und den Hotels in Bayern läuft der Betrieb wieder - doch glücklich sind die Betreiber nicht. Die Lage und auch die Perspektive für Hotels und Gaststätten seien mau, sagte Dehoga-Bayern-Präsidentin Inselkammer im BR-Interview.

      Corona-Fall in Restaurant: "Wir waren wirklich betroffen!"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Montag dürfen Bayerns Gaststätten und Cafés ihre Innenräume wieder öffnen. Der Hotel- und Gaststättenverband ist guter Dinge. Mit Blick auf die Infektionen in einem niedersächsischen Restaurant mahnt Präsidentin Inselkammer im BR aber zu Vorsicht.