BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Druck auf Bambergs Oberbürgermeister Starke wächst

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erst die Rücktrittsforderung der Opposition, nun kritisiert auch noch der stärkste Bündnispartner im Bamberger Stadtrat Oberbürgermeister Andreas Starke offen: Die Grünen fordern eine Stellungnahme zu den Vorwürfen der beanstandeten Boni-Zahlungen.

Bamberg: Personalsenat beschließt Konsequenzen aus Boni-Affäre

    Klar ist, dass die Bamberger Boni-Affäre Konsequenzen nach sich ziehen wird. Und es scheint wahrscheinlich, dass Rückzahlungen drohen und auch diejenigen zur Verantwortung gezogen werden könnten, die sie genehmigt haben. Nun berät der Personalsenat.

    Bamberger Boni-Affäre: Erste Stadträte fordern Starkes Rücktritt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit Dezember ist bekannt, dass Prüfer im Bamberger Rathaus auf etliche zu unrecht gezahlte Boni und Pauschalen gestoßen sind. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue. Jetzt fordern die ersten Stadträte den Rücktritt des Oberbürgermeisters.

    Mautdebakel: Unklare Schuld, keine Sühne

      Der Pkw-Maut-Ausschuss hat Fehler in der Arbeit des Verkehrsministeriums gefunden. Trotzdem bleibt Minister Scheuer im Amt. Ihr Hauptziel hat die Opposition verfehlt. Auch weil sie stark auf eine Frage setzte: Hat Scheuer das Parlament belogen?

      Bamberger Boni-Affäre: Mitarbeitern droht Rückzahlung

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Boni-Affäre beschäftigt den Bamberger Stadtrat. Mitglieder beraten über die Folgen eines Schreibens der Regierung. Diese hatte zahlreiche Regelverstöße im Rathaus festgestellt. Mitarbeitern droht eine Rückzahlung jahrelanger Bonuszahlungen.

      Boni-Affäre Bamberg: Entscheidung der Regierung erwartet

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Drei Monate lang hat die Regierung von Oberfranken die Bamberger Boni-Affäre geprüft. Jetzt bezieht sie Stellung. Es geht um die Frage, ob die Stadt Fehler gemacht hat, als sie an Mitarbeiter eine halbe Million an Boni und Pauschalen bezahlt hat.

      Bambergs ehemaliger Oberbürgermeister Herbert Lauer ist tot

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Stadt Bamberg trauert um ihren ehemaligen Oberbürgermeister Herbert Lauer. Lauer führte zwölf Jahre lang die Geschicke der Stadt und war Vorgänger des amtierenden Stadtoberhaupts Andreas Starke (SPD). Nun ist er im Alter von 74 Jahren gestorben.

      Nach Razzia im Rathaus: Beben in Bamberg

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nicht nur das Bamberger Rathaus ist Ziel einer Razzia gewesen. Auch Häuser führender Köpfe der Stadtverwaltung wurden von Kripo und Staatsanwaltschaft durchsucht. Von einer Aktion nicht alltäglichen Ausmaßes ist die Rede. Der Rathauschef schweigt.

      Bambergs Oberbürgermeister Starke ab August vor Gericht

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke muss sich ab August vor dem Bamberger Amtsgericht verantworten. Starke soll die Herausgabe von Staatsangehörigkeiten zu Wahlwerbezwecken seiner Partei angewiesen haben.

      Razzia nach Boni-Affäre im Bamberger Rathaus

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Bamberger Rathaus ist es zu einer Razzia gekommen. Ermittler stellten Beweismaterial sicher, das Licht in die Boni-Affäre bringen soll. Im Rathaus soll zu Unrecht eine halbe Million Euro an Mitarbeiter geflossen sein.