BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Private E-Ladestationen: Wie gut ist Scheuers Zuschuss?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Programm von Verkehrsminister Scheuer startet: Wer eine private Ladestation für sein E-Auto einbauen will, kann nun Zuschuss beantragen. Autoexperte Stefan Bratzel hält das für gut. Im BR kritisiert er aber die Ökostrom-Verpflichtung als zu hoch.

Dienstwagen: Spitzenpolitiker fahren oft mit hohem CO2-Ausstoß
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Umwelthilfe überprüft die Dienstwagen von Spitzenpolitikern regelmäßig auf ihre Umweltfreundlichkeit. Den schmutzigsten Wagen im Bundeskabinett fährt nicht mehr Verkehrsminister Scheuer (CSU), sondern eine SPD-Politikerin.

Bundesumweltministerin Schulze sieht Lkw-Abwrackprämie skeptisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesumweltministerin Svenja Schulze sieht die Forderung von Verkehrsminister Andreas Scheuer nach einer Lkw-Abwrackprämie skeptisch. Stattdessen fordert sie innovative Konzepte für den Verkehr, nicht nur neue Fahrzeug-Technologien.

Scheuer erneuert Forderung nach Lkw-Abwrackprämie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor dem Nutzfahrzeug-Gipfel hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer seine Forderung nach einer Abwrackprämie für alte Lkw erneuert. Technologieoffenheit sei jetzt wichtig, um die Klimaziele zu erreichen.

FDP geht wegen Schiedsverfahren um Maut vors BVerfG
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen der geplatzten Pkw-Maut fordern Mautbetreiber 560 Millionen Euro. Darüber streiten Bundesverkehrsministerium und zwei Unternehmen. Ein Schiedsgericht berät hinter verschlossenen Türen. Jetzt will ein FDP-Abgeordneter Licht ins Dunkel bringen.

Luftfahrtgipfel: Corona-Hilfen für Airports und Flugsicherung?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Flughäfen und Flugsicherung fordern Corona-Hilfen, wie sie vom Bund auch die Airlines bekommen haben. Außerdem wünschen sie sich eine einheitliche Corona-Strategie. Beides ist am Freitag Thema eines Luftfahrtgipfels mit Verkehrsminister Scheuer.

Neues ICE-Werk in Nürnberg wird konkret

    Bundesverkehrsminister Scheuer, Bayerns Ministerpräsident Söder und Oberbürgermeister König wollen am Mittag die Pläne für ein neues ICE-Werk in Nürnberg vorstellen. Rund 500 Arbeitskräfte sollen dort die Wartung von ICE-Zügen übernehmen.

    Wer hat gelogen? Twitter-Debatte zwischen Scheuer und FDP
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Maut-Untersuchungsausschuss ist auf Twitter ein Fernduell zwischen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und der FDP entbrannt. Scheuer und mehrere Abgeordnete bezichtigen sich gegenseitig der Lüge. Die Opposition fordert ein "Kreuzverhör".

    Kommentar: Mautdebakel, Endlagersuche - Verantwortung übernehmen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der nächtlichen Sitzung des Maut-Untersuchungsausschusses steht jetzt Aussage gegen Aussage. Der Verkehrsminister beruft sich auf seine Erinnerung. Die ihm übertragene Verantwortung nimmt er nicht wahr. Ein Kommentar von Ingo Lierheimer.

    Scheuer kann im Untersuchungsausschuss nicht überzeugen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer den Bundestag belogen? Im Maut-Untersuchungsausschuss musste er genau diese brisante Frage beantworten, nachdem er durch Aussagen der Betreiber-Firmen schwer belastet worden war. Er selbst verteidigte sich.