BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der Geschlechterkampf in Ibsens "Nora" wird zum ironischen Spiel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vergiftete Beziehungen und Geschlechterklischees – diese Themen machen Ibsens "Nora" auch heute noch aktuell. Andreas Kriegenburg macht in seiner Inszenierung am Staatstheater Nürnberg aus dem Geschlechterkampf ein Kinderspiel.

Make Genua great again: Verdis "Simon Boccanegra" in Salzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Liebe und Eifersucht, Intrigen und Rachedurst und dann noch ein Mordanschlag: Giuseppe Verdis Opernklassiker hat alles, was es braucht. So ganz ist es Regisseur Andreas Kriegenburg dann aber doch nicht gelungen, den prallen Stoff ins Heute zu hieven.

Blutiger Aufstand gegen die Langeweile: Lady Macbeth von Mzensk
  • Artikel mit Bildergalerie

Wilder Sex im Großen Festspielhaus: In Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk" wird wüst kopuliert - eine Frau erkämpft sich gewaltsam ihre Freiheit, gegen bürgerliche Moral. Doch die Regie blieb allzu gediegen. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Von Märchen wird man nicht schwanger: "Frau ohne Schatten"
  • Artikel mit Bildergalerie

Es ist die wohl exaltierteste Oper von Richard Strauss: In der "Frau ohne Schatten" (1919) geht es um einen Gebärstreik, Erotikträume und Männerfantasien. In Hamburg versuchte Andreas Kriegenberg eine Interpretation. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Thomas Loibl spielt William Shakespeares Macbeth
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Macbeth" ist eines von Shakespeares blutrünstigsten Werken. Der Titelheld des ‚schottischen Stücks‘ mordet sich zur Krone und verteidigt blutig seine Macht. Thomas Loibl will neben Macbeths Ehrgeiz auch die Zweifel zeigen, die an der Figur nagen.