BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freispruch: Trump hat die Ukraine-Affäre unbeschadet überstanden
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit seinem Freispruch im Rücken kann Trump gestärkt in den Wahlkampf starten. Am Ende blieben die Republikaner ihrem Präsidenten treu - auch wenn einige von ihnen Trumps Verhalten in der Ukraine-Affäre nicht gutheißen.

Impeachment-Verfahren: Senat will keine Zeugen gegen Trump
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump im Senat werden keine Zeugen vorgeladen. Das entschieden die Senatoren am Freitagabend (Ortszeit) mit der Mehrheit von Trumps Republikanern - gegen die vehemente Forderung der Demokraten.

Ukraine-Affäre: Weißes Haus verbietet Boltons Buch

    Das Weiße Haus will verhindern, dass Ex-Sicherheitsberater Bolton in Gänze sein Buch veröffentlichen kann. Der belastet Präsident Trump in der Ukraine-Affäre schwer. Bolton wurde aufgefordert, kritische Passagen zu löschen.

    Militärhilfe für Ukraine: Bolton belastet Trump

      Brisante Enthüllung mitten im Amtsenthebungsverfahren: Ex-Sicherheitsberater Bolton behauptet laut "New York Times", dass US-Präsident Trump Militärhilfe für die Ukraine tatsächlich an Gegenleistungen knüpfte.

      Impeachment-Verfahren: Trumps Verteidiger im Angriffmodus

        Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump haben dessen Verteidiger mit ihren Plädoyers begonnen. Sie widersprechen den Vorwürfen der Demokraten vehement. Trump habe "absolut nichts falsch gemacht".

        Impeachment-Verfahren: Nun sind Trumps Verteidiger am Zug
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Drei Tage lang haben die Ankläger im Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump ihre Vorwürfe ausgebreitet. Nun ist das Verteidiger-Team dran. Die Demokraten ahnen, wie die Gegenseite agieren wird.

        Impeachment gegen Trump: So läuft das Verfahren ab
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach einigen Formalitäten beginnt der inhaltliche Teil des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Trump. Viele Fragen zum Ablauf sind noch offen. Der Prozess dürfte aber dem Impeachment-Verfahren gegen den ehemaligen Präsidenten Clinton ähneln.

        Trumps Anwälte fordern Freispruch im Amtsenthebungsverfahren
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Weiße Haus bleibt bei seiner Linie: Das Impeachment gegen Trump sei ein Fehler, denn der US-Präsident habe sich in der Ukraine-Affäre nicht falsch verhalten. Trumps Anwälte fordern nun einen sofortigen Freispruch vom Senat.

        Rundschau Nacht - live im Netz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump.

        Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eröffnet
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit der Verlesung der Anklage hat das historische Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten begonnen. Donald Trump wird Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittlungen des Repräsentantenhauses vorgeworfen.