BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Dreyer in Rheinland-Pfalz als Ministerpräsidentin bestätigt

    Der Mitte März neu gewählte Landtag von Rheinland-Pfalz hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in ihrem Amt bestätigt. Alle 55 Abgeordneten ihrer Ampel-Koalition stimmten für die Sozialdemokratin.

    Berliner Ampel-Fantasien: Vollbremsung für die Union?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    SPD, FDP und Grüne können in Rheinland-Pfalz wohl weiter regieren. Auch in Baden-Württemberg ist solch ein Bündnis nun möglich. Ist die Ampel auch ein Modell für den Bund? Und können diese Farbenspiele die CDU und die CSU ausbremsen? Eine Analyse.

    Trittin: Ampel-Weigerung der FDP verantwortungslos

      Trotz starker Gewinne für die SPD bei der niedersächsischen Landtagswahl steht die rot-grüne Regierung vor dem Aus. Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat die FDP für ihre Absage an ein gemeinsames Dreierbündnis unter SPD-Führung scharf angegriffen.

      Ampelkoalition: "Wird auch in den nächsten Jahren halten"

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer, die heute im Amt bestätigt wurde, sieht das Bündnis mit FDP und Grünen zuversichtlich. Es herrsche eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Vertrauen sei die Grundlage für eine Koalition, sagte sie.

      Die Grünen wollen an der Macht bleiben

        Die Grünen in Rheinland-Pfalz setzen nach ihrer schweren Wahlniederlage auf eine Koalition mit SPD und FDP. Das wurde heute auf einem kleinen Parteitag in Kaiserslautern beschlossen. Jetzt kommt es zu Koalitionsverhandlungen für die Ampel-Koalition.

        Sondierung in Stuttgart, Ampel in Rheinland-Pfalz möglich

          Nach den Landtagswahlen vom Sonntag starten Grüne und CDU in Baden-Württemberg heute in Sondierungsgespräche. Anders als dort hat sich die FDP derweil in Rheinland-Pfalz für eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen offen gezeigt.