BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gülle ausbringen: Landwirte wollen alte Technik behalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Damit weniger Ammoniak in die Luft entweicht, sollen Landwirte Gülle nur noch bodennah ausbringen, nicht mehr mit dem Breitverteiler. Doch genau den wollen viele Landwirte behalten. Nun kam es zu einem Treffen mit der Landwirtschaftsministerin.

Wieder Ammoniak aus Schlachthof in Kulmbach ausgetreten

    Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ist an einem Schlachthof in Kulmbach Ammoniak ins Freie entwichen. Das giftige Gas trat bei Arbeiten an der Kühlanlage aus.

    Welche Rolle spielt Luftverschmutzung in Corona-Pandemie?

      Italien und Spanien waren besonders schwer von Covid-19 betroffen. Vor allem einzelne Hotspots wie etwa der Großraum Madrid haben hohe Infektionszahlen. Dabei könnte die Luftverschmutzung als Grund dafür bisher unterschätzt worden sein.

      Ammoniak - reizendes Kältemittel für Augen und Atemwege

        Ammoniak, in der Chemie unter der Formel NH3 bekannt, ist ein stechend riechendes Gas. Es wirkt schon in geringer Konzentration schädigend auf die Schleimhäute von Augen und Atemwegen. Wie gefährlich ist es tatsächlich?

        Giftstoffe bei MAN freigesetzt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In einer Produktionshalle von MAN in Nürnberg sind in der Nacht Blausäure und Ammoniak ausgetreten. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Zwei Arbeiter und zwei Rettungskräfte mussten ins Krankenhaus.

        Nach Ammoniak-Unfall: Weitere Messungen in Lichtenfels nötig

          Der Austritt von Ammoniak in einer ehemaligen Bäckerei in Lichtenfels beschäftigt die Einsatzkräfte auch heute noch. Messungen sollen zeigen, ob die Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können.

          Zwölf Leichtverletzte nach Ammoniak-Austritt in Schweinfurt

            Beim Austritt von Ammoniak in der Werkshalle einer Firma im Schweinfurter Hafen sind zwölf Arbeiter leicht verletzt worden. Das Gas war am Mittwochnachmittag aus bislang unbekannten Gründen entwichen, wie die Polizei mitteilte.

            Unterfrankens Bauern sehen EU-Vorgaben kritisch

              Mit Sorge beobachtet der Bauernverband Unterfranken das Vorhaben der EU, den Ausstoß von Luftschadstoffen wie Ammoniak drastisch zu begrenzen. Denn er entsteht vor allem bei der Viehhaltung.

              Ab Mitte Mai: Grenzkontrollen sollen wegfallen
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Weitere Themen: Wieder Warnstreiks im Öffentlichen Dienst und bei der Telekom +++ Minister Brunner eröffnet die Spargelsaison +++ Ammoniak-Unfall in Kemnath +++ Viertelfinale in der Champions League: FC Bayern besiegt Benfica Lissabon mit 1 zu 0

              Die Spargelsaison in Bayern beginnt
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Weitere Themen: Deutschland plant die Grenzkontrollen zu Österreich zu beenden +++ Weitere Warnstreiks im Öffentlichen Dienst und der Telekom +++ Ammoniak-Unfall in Kemnath +++ Champions League Viertelfinale: FC Bayern besiegt Benfica Lissabon 1 zu 0