BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bienenseuche "Faulbrut" im Landkreis Regen ausgebrochen

    Diese Krankheit kann gesamte Bienenvölker in kürzester Zeit ausrotten: Die Amerikanische Faulbrut. In Rinchnach im Landkreis Regen ist die Faulbrut jetzt nachgewiesen worden. Das Landratsamt reagiert und denkt über einen Sperrbezirk nach.

    Erneut Bienenseuche in Treuchtlingen ausgebrochen

      Ein Bienenvolk in einem Treuchtlinger Ortsteil ist von der sogenannten "Amerikanischen Faulbrut" befallen. Deshalb hat das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen das Gebiet zwei Kilometer rund um den Ausbruchsort zum Sperrbezirk erklärt.

      Amerikanische Faulbrut: Sperrbezirk im Landkreis Straubing-Bogen

        Da rund um Ascha im Kreis Straubing-Bogen die Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" festgestellt wurde, hat das Landratsamt einen Sperrbezirk eingerichtet. Bienen in und aus dem Sperrbezirk zu bringen ist bis auf Weiteres untersagt.

        Amerikanische Faulbrut in Treuchtlingen ausgebrochen

          Im Treuchtlinger Ortsteil Windischhausen ist ein Bienenvolk mit der "Amerikanischen Faulbrut“ befallen. Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen hat mit sofortiger Wirkung einen Sperrbezirk von zwei Kilometern rund um den Ort ausgewiesen.

          Bienenseuche sorgt für Sperrgebiet

            In den Gemeindegebieten Ahorntal und Pottenstein im Landkreis Bayreuth ist die Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" ausgebrochen. Das Landratsamt Bayreuth hat daher einen Sperrbezirk um die Ortschaften festgelegt.

            "Amerikanische Faulbrut" bei Bienen im Landkreis Haßberge

              An zwei Bienenständen in Rentweinsdorf und Ebern im Landkreis Haßberge ist die sogenannte "Amerikanische Faulbrut" ausgebrochen. Um die betroffenen Bienenstände hat das Landratsamt Sperrbezirke mit einem Radius von drei Kilometern eingerichtet.

              Sperrbezirk wegen "Amerikanischer Faulbrut"

                Im Gemeindegebiet Speichersdorf im Landkreis Bayreuth ist die Bienenseuche "Amerikanische Faulbrut" ausgebrochen. Da die Krankheit ganze Völker ausrottet, hat das Landratsamt Bayreuth nun einen Sperrbezirk um Speichersdorf festgelegt.

                Faulbrut im Landkreis Würzburg ausgebrochen

                  In mehreren Bienenstöcken in Reichenberg bei Würzburg ist die für Bienen gefährliche Amerikanische Faulbrut gefunden worden. Das Veterinäramt hat um den befallenen Bienenstand einen Sperrbezirk mit einem Kilometer Umfang errichtet.