Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Uni Würzburg: Venusfliegenfallen ignorieren zu leichte Beute
  • Artikel mit Video-Inhalten

Venusfliegenfallen nehmen die Berührungen von extrem leichten Tieren wahr, vermeiden aber Überaktivität. So schützen sie sich vor dem Verhungern. Würzburger Forscher haben die Pflanzen genauer untersucht und in ihrer Studie mit Ameisen gearbeitet.

Kranke Ameisen schützen Kollegen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Grippewelle wird bald wieder ihren Höhepunkt erreichen. Wen es erwischt, der sollte tunlichst daheimbleiben, um nicht auch noch die Kollegen anzustecken. Anders als viele Menschen haben Ameisen das Prinzip längst kapiert.

Die Ameisenspringspinne ist die Spinne des Jahres 2019

    Die Ameisenspringspinne ähnelt eher einer Ameise als einer Spinne. Im Gegensatz zu meist kugelförmigen Spinnen hat die Ameisenspringspinne einen länglich-zarten Körper und wird etwa sechs Millimeter groß. Sie ahmt gezielt Ameisen nach.

    Dracula-Ameise - die schnellste Bewegung im Tierreich

      Die Kiefer der Dracula-Ameise schnappen mit bis zu 90 Metern pro Sekunde auf. Das ist die schnellste bisher gemessene Bewegung eines Tieres. US-Wissenschaftler nutzten dazu Hochgeschwindigkeitskameras und Röntgenstrahlen.

      Wie die Beziehung zwischen Ameisen und Pflanzen begann

        Zwei Arten lassen sich aufeinander ein und profitieren voneinander. Doch wer macht in der Symbiose den ersten Schritt? Forscher haben die Liaison von Ameisen und Pflanzen untersucht - und eine Millionen Jahre alte Liebe aufgedeckt.

        Karlsfeld bei Dachau: Ameisen legen Ampeln auf B304 lahm

          Auf der B304 bei Karlsfeld sind in den vergangenen Wochen wiederholt Ampeln ausgefallen. Schuld daran haben ganz kleine Tierchen, denen man das gar nicht zutraut: Ameisen. Jetzt suchen die betroffenen Gemeinden nach Lösungen. Von Eva Limmer

          Würzburger Forscher: Ameisen haben ein Navi

            Ameisen nehmen nicht immer den kürzesten Weg, wenn sie es eilig haben. Ihr "Navigationssystem" bringt sie bisweilen schneller ans Ziel, indem es sie Umwege laufen lässt. Das haben Würzburger Biologen herausgefunden.

            Ameisen-Notarzt rückt in der Schlacht nur bei Hilferuf aus

              Die Ameisenart Megaponera analis hat nur kleine Populationen, ist aber selbst riesengroß. Sie hat aber auch große Gegner, nämlich Termiten. Die Ameisen verfügen über ein ausgeklügeltes Kampf- und Notfallsystem.

              Ameisen sind auch ohne Nietzsche glücklich: "Zarathustra"
              • Artikel mit Bildergalerie

              Der eine leistet sich einen Yoga-Lehrer, der andere einen Aufsitz-Rasenmäher: Zwei Nachbarn bekriegen sich erbittert: In Berlin wird aus Rameaus Barock-Oper in der Regie von Tobias Kratzer eine Schlacht ohne Sieger. Nachtkritik von Peter Jungblut.

              Alleine schwach, gemeinsam stark
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Blattschneiderameisen funktionieren nur in der Gruppe, dann aber richtig gut: Sie finden immer den kürzesten Weg zu einer Futterquelle und können bis zu 200 Meter lange Straßen bauen. Wie machen die das?