Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klosterburg Kastl: Ausbau wird 23 Millionen Euro teurer

    Der Ausbau der mittelalterlichen Klosterburg Kastl (Lkr. Amberg-Sulzbach) zu einer modernen Hochschule für Bereitschaftspolizisten kostet statt veranschlagten 37 Millionen jetzt 60 Millionen Euro. Dafür gibt es viele Gründe, so das Staatliche Bauamt.

    Bürgermeisterin überrascht von 5G in Birgland
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Birgland im Kreis Amberg-Sulzbach ist einer der ersten Orte in Deutschland, in denen das Mobilfunknetz 5G empfangen werden kann. Die Nachricht kam für Bürgermeisterin Brigitte Bachmann (SPD) überraschend: "Wir wussten nichts davon."

    Birgland bekommt erstes 5G-Netz in der Oberpfalz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Gemeinde Birgland im Landkreis Amberg-Sulzbach bekommt eines der ersten 5G-Netze Deutschlands. Der Raum Amberg-Weiden gehört zu den bundesweit sechs Modellregionen, in denen die neue Generation des mobilen Internets getestet wird.

    Todesschuss von Nittenau: Emotionaler Prozessauftakt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum Auftakt des Prozesses um einen tödlichen Schuss während einer Drückjagd vor gut einem Jahr bei Nittenau in der Oberpfalz hat der Angeklagte sich heute im Amberger Landgericht bei den Angehörigen des Opfers entschuldigt.

    Todesschuss von Nittenau: Angeklagter will nie mehr jagen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Prozess um den tödlichen Jagdunfall von Nittenau hat der angeklagte Jäger unter Tränen die Umstände der tragischen Drückjagd vor einem Jahr geschildert. Der 46-Jährige hat alle Waffen abgegeben und will nie mehr zur Jagd gehen.

    Tödlicher Schuss aus Jagdgewehr: Heute beginnt der Prozess
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor knapp einem Jahr ist ein Mann auf der B16 bei Nittenau als Beifahrer eines Autos im Vorbeifahren durch einen Schuss aus einem Jagdgewehr getötet worden. Dafür muss sich ab heute der Leiter der Jagd vor dem Landgericht Amberg verantworten.

    Blitzeinschlag und Regen-Unfälle in der Oberpfalz

      Örtliche Unwetter haben im Raum Amberg-Sulzbach zu Schäden geführt: In Birgland schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein, Helfer weckten die Bewohner. Auf der A6 passierten wegen des Starkregens mehrere Unfälle.

      Freistaat investiert 77 Millionen in ostbayerische Kliniken

        Der Freistaat Bayern investiert in den nächsten drei Jahren kräftig in drei ostbayerische Kliniken. Von den bayernweit veranschlagten 440 Millionen Euro fließen gut 77 Millionen nach Amberg, Mallersdorf und Mainkofen.

        Neu auf dem Amberger Bergfest: Die "artgerechte" Bratwurst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Derzeit findet in Amberg das berühmte Bergfest auf dem Maria-Hilf-Berg statt. Zum Fest gehört die Bergfestbratwurst. Dieses Jahr gibt es in Amberg eine ganz besondere Variante der Wurst: eine "artgerechte" vom Strohschwein.

        Amberger Prügeltour: Auszeichnung für couragierte Eingreifer

          Bei der Prügeltour von Amberg schritten drei junge Männer ein und wurden dabei selbst zum Opfer. Jetzt haben sich das Polizeipräsidium Oberpfalz und die Stadt Amberg bei den Männern für ihre Zivilcourage bedankt.