BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BFV-Vorstand beschließt Fortsetzung der Regionalliga Bayern

    Der Fortführung der Regionalliga Bayern steht nichts mehr im Weg: Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat der Wiederaufnahme der Saison grünes Licht gegeben.

    Regionalliga Bayern: Klubs gegen Saisonabbruch

      Auch im Amateurfußball soll der Ball wieder rollen. Die Mehrheit der Fußballklubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen der Corona-Pandemie unterbrochenen Saison 2019/2020 ausgesprochen.

      Corona-Krise: Änderungen bei Vereinswechseln im Amateur-Fußball

        Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) entscheidet in der kommenden Woche über Vereinswechsel im Amateurfußball. Eine Lösungs-Arbeitsgruppe zu diesem Thema hat Vorschläge erarbeitet, die den Vereinen im Freistaat ein Höchstmaß an Schutz bieten sollen.

        Amateurfußball: Solidarität vom FC Bayern und aus Fürth

          Von der andauernden Coronakrise ist vor allem der Amateurfußball gebeutelt. Der FC Bayern München und die SpVgg Greuther Fürth beweisen jetzt mit unterschiedlichen Aktionen ihre Solidarität mit den kleinen Vereinen.

          Fußballrasen ist in Topform - dank der Corona-Zwangspause
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Einem Fußballrasen wird einiges abverlangt: Stollenschuhe und Grätschen sorgen für unschöne Flecken und Löcher im satten Grün. Trotz der langen Corona-Pause pflegt der Platzwart des BC Aichach den Rasen - und der ist jetzt in absoluter Topform.

          FC Memmingen: Kostspielige Vorlaufzeit bis zum Re-Start
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im bayerischen Amateurfußball ist der Spielbetrieb bis 31. August ausgesetzt. Der FC Memmingen ist aktuell Tabellen-17. der Regionalliga und steckt im finanziellen Dilemma: Hygienemaßnahmen, Trainingsbetrieb in Kleingruppen, keine Zuschauereinnahmen.

          Offene Fragen im bayerischen Amateurfußball
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) will im Idealfall zum 1. September wieder in die unterbrochene Saison einsteigen. Offene Fragen gibt es aber noch viele. BFV-Präsident Rainer Koch erklärt im BR-Exklusivinterview die Pläne im Amateurfußball.

          Koch verteidigt BFV-Entscheidung zur Fortsetzung der Saison

            BFV-Präsident Rainer Koch hat die Entscheidung des Bayerischen Fußball-Verbandes, die Saison fortsetzen zu wollen, nochmals verteidigt. Er reagierte damit auf die Kritik des Geschäftsführers des SV Donaustauf, Matthias Klemens, in der Sportschau.

            Amateurfußball - ein Flickenteppich auf dem Weg aus der Krise
            • Artikel mit Video-Inhalten

            DFB-Vizepräsident Rainer Koch wünscht eine bundesweit einheitliche Lösung für den Amateurfußball unterhalb der Regionalligen. Aber die wird es nicht geben. Schon innerhalb der Landesverbände herrscht wenig Einigkeit.

            Amateurfußball: Klubs wollen Saison ab September fortführen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt sich für eine Fortführung des Spielbetriebs im Herbst ein. Über diesen Vorschlag stimmten nun die Vereine im Freistaat ab - mit einem recht deutlichen Ergebnis.