BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aktion #gastrogesichter soll Weißenburger Gastronomie ankurbeln
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer Plakataktion machen Weißenburger Gastronomen auf ihre Situation wegen Corona auf sich aufmerksam. Unter dem Motto #gastrogesichter wurden die Plakate mit den Gesichtern vieler Weißenburger Gastronomen in der Altstadt aufgehängt.

Mindelheimer fordern: Denkmalschutz statt Tiefgarage
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Mindelheimer Innenstadt soll eine zweite Tiefgarage entstehen. Für eine mögliche Zufahrt müssten aber die historische Stadtmauer durchbrochen und Bäume gefällt werden. Dagegen kämpft nun eine Bürgerinitiative.

Forchheim dient als Kulisse für ein Computerspiel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Straßenmusiker René Kraus hat im Lockdown viel Freizeit. Die nutzt er kreativ und programmiert daheim sein eigenes Videospiel. Die Forchheimer Altstadt, samt seiner Geschäfte, dient darin als Kulisse.

Maskenpflicht in Regensburger Altstadt wird gelockert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weil die Infektionszahlen anhaltend niedrig sind, dürfen sich die Bürger in Regensburg auf erste Änderungen freuen. Die Maskenpflicht in der Innenstadt wird gelockert. Das hat Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) bekannt gegeben.

Wird das Färberhaus in Kaufbeuren wieder aufgebaut?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenige Tage nach dem Brand in der Kaufbeurer Altstadt wird das Ausmaß des Schadens sichtbar: Das Feuer hat den historischen Dachstuhl des denkmalgeschützten Färberhauses komplett zerstört. Jetzt fragen sich viele, ob es wiederaufgebaut werden kann.

Großer Schaden nach Dachstuhlbrand im Färberhaus in Kaufbeuren
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Montag der Dachstuhl des denkmalgeschützten Färberhauses am Rand der Altstadt komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein hoher Sachschaden. Jetzt wurde das ganze Ausmaß des Schadens sichtbar.

Nürnberg gedenkt der Bombennacht 1945
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor 76 Jahren wurde in der sogenannten Bombennacht 90 Prozent der Nürnberger Altstadt zerstört. Die Stadt gedenkt der Opfer, auch wenn die üblichen Feierlichkeiten wegen der Corona-Pandemie ausfallen müssen.

Online-Nachbarschaft: Erlangen trifft sich im Chat

    Das Leben steht mit Corona ein Stück weit still, aber es muss weitergehen. Das zumindest meint das Stadtviertelprojekt "Altstadt trifft Burgberg" in Erlangen. In regelmäßigen Online-Chats will der Verein Dreycedern neue Ideen im Viertel umsetzen.

    Gedrückte Adventsstimmung in Nürnberg

      Kein Christkindlesmarkt, kein Glühwein-Plausch in der Altstadt: Nur wenige Menschen besuchten am ersten Advent die Nürnberger Innenstadt. Vorweihnachtliche Gefühle kamen bei den meisten nicht auf.

      Advent: Erster ökumenischer Krippenweg in Regensburg eröffnet

        Pünktlich zum ersten Advent ist in Regensburg der erste ökumenische Krippenweg eröffnet worden. An mehr als 60 Stellen in der Altstadt können nun die Menschen in der Vorweihnachtszeit Krippen anschauen - auch coronakonform im Freien und mit Abstand.