BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unbekannte beschädigen Exponate auf Berliner Museumsinsel

    In Berlin wurden auf der Museumsinsel bereits Anfang Oktober zahlreiche Ausstellungsstücke in mehreren Museen beschmutzt. Offenbar handelt es sich dabei um eine ölige Flüssigkeit. Das geht nun aus Recherchen mehrerer Medien hervor.

    Archäologen finden 2000 Jahre altes Kinder-Skelett in Nördlingen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Archäologen haben in Nördlingen das Skelett eines Kindes aus der Zeit der Kelten gefunden. Nach zahlreichen Untersuchungen wird klar: Der Junge war eine Art Sklave – sein Tod könnte die Handlung eines grausamen Krimis aus dem Altertum sein.

    Ahnenforschung mit archaischem Segelboot "Abora"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit der Expedition "Abora" will ein Wissenschaftler beweisen, dass Menschen schon vor der Zivilisation des Altertums Ozeane als Handelswege nutzten. Dafür entwickelte er ein archaisches Schilfboot, das aktuell es auf dem Starnberger See schippert.

    Fund belegt: Christen gab es schon ganz früh in Augsburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 17 Jahren haben Archäologen einen Gegenstand in Augsburg gefunden, der belegt: Christliches Leben gab es in Bayern früher als bisher bekannt. Der "Schatz" lagert seither im Depot des römischen Museums in Augsburg.

    Stuttgarter Architektenbüro 'Atelier Brückner' baut in Gizeh
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Derzeit entsteht in direkter Nähe der Pyramiden von Gizeh das Große Ägyptische Museum. Mit der Gestaltung desselben hat das ägyptische Staatsministerium für Altertümer-Angelegenheiten das Architekten-Büro „Atelier Brückner“ betraut. Von Knut Cordsen

    Dreimal Troja zum Abschied

      In seiner letzten Spielzeit am Staatstheater Nürnberg rückt Intendant und Opernchef Peter Theiler Troja in den Mittelpunkt. Gleich drei Premieren drehen sich in der kommenden Spielzeit um die mythische Stadt des Altertums.

      Tesla präsentiert sein Modell für den Massenmarkt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Amnesty International: Türkei schiebt Syrer ab +++ Athen soll Weg für EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei frei machen +++ In Stuttgart beginnen Grüne und CDU Koalitionsgespräche Wird heute das Geheimnis um Tutanchamuns Grab gelüftet?

      Wird heute das Geheimnis um Tutanchamuns Grab gelüftet?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Amnesty: Türkei schiebt Syrer ab +++ Athen soll Weg für EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei frei machen +++ In Stuttgart beginnen Grüne und CDU Koalitionsgespräche +++ Neue Panne bei Airbus-Transportmaschine A400M

      Das Geheimnis um Tutanchamuns-Grab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Nachricht gilt als eine kleine Sensation. Mamduch Damati, ägyptischer Minister für Altertümer, verkündete heute, dass es im Grab des Tutanchamun höchstwahrscheinlich noch weitere, bislang unbekannte Kammern gäbe.

      Unterwasser-Archäologen stoßen in Ägäis auf 22 versunkene Wracks

        Die ältesten Schiffe sollen aus der archaischen Zeit stammen und somit älter sein als 2.500 Jahre: Völlig überraschend legten Experten auf dem Meeresboden vor der Insel Samos zahlreiche Schätze des Altertums frei.