Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grundrente einfach erklärt: Wer bekommt sie und wer bezahlt sie?

    Fast wäre die GroKo-Regierung daran zerbrochen, jetzt ist der Kompromiss da – also wie schon bei Flüchtlingen, Soli und Klima. Grundrente: Was ist das überhaupt, wer soll sie kriegen und vor allem: Wer soll das eigentlich bezahlen? Possoch klärt!

    Rentenversicherung: "Extreme Herausforderung" durch Grundrente
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Deutsche Rentenversicherung sieht erhebliche Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Grundrente. Es müsse jetzt darüber gesprochen werden, wie man sie bis zur geplanten Einführung Anfang 2021 lösen könne, so die Präsidentin, Gundula Roßbach.

    "Eine Farce": Was diese Augsburgerin über die Grundrente denkt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Grundrente soll Rentnern zugute kommen, die trotz vieler Beitragsjahre am Existenzminimum leben müssen. Rentnern wie der Augsburgerin Regina Riedesser. Doch die glaubt nicht, dass der Beschluss der Großen Koalition ihr wirklich helfen wird.

    Offene Fragen - Koalition vertagt Spitzentreffen zu Grundrente
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Spitzen der Großen Koalition haben ihr für Montag geplantes Treffen zur Beilegung des Streits um die Grundrente verschoben. Es gebe "noch offene Punkte, die im Laufe der Woche sorgfältig geklärt werden" müssten, sagte ein CDU-Sprecher.

    Warum die häusliche Pflege arm macht

      Frauen sind besonders häufig von Altersarmut betroffen. Das liegt auch daran, dass besonders viele ihre Angehörige pflegen. Der Sozialverband Deutschland sucht in einer Studie Auswege aus dem Dilemma - mit klaren Forderungen an die Politik.

      Lebensabend in der JVA: So arbeiten Gefängnisseelsorger
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Zahl der Senioren hinter Gittern wächst. Oft sind es Menschen, die noch nie zuvor in ihrem Leben straffällig geworden sind. Ein häufiger Grund: Altersarmut. Gefängnisseelsorger sind gern gesehene Gesprächspartner, die viel zu schultern haben.

      Wohnungsnot bei Senioren: Wann handelt der Sozialstaat?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr ältere Menschen sind auf staatliche Hilfe angewiesen, um ihre Miete zu bezahlen. Experten fordern Maßnahmen des Bundes - doch die lassen noch immer auf sich warten.

      Sorge um die Altersvorsorge – Rentenlücke und schlechte Beratung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwei heute veröffentlichte Studien offenbaren Rentenlücken zwischen Mann und Frau sowie Problematiken bei der Rentenversicherung. Die Qualität der Beratung der Deutschen Rentenversicherung ist demnach alles andere als gut.

      Frauen bekommen ein Viertel weniger Rente als Männer

        Frauen erhalten im Schnitt 26 Prozent weniger Rente als Männer. Monatlich fehlen Frauen 140 Euro. Das geht aus einer Studie der Universität Mannheim und der niederländischen Tilburg University hervor, aus der die "SZ" zitiert.

        Umfrage: Deutsche machen sich weniger Sorgen um Altersvorsorge
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Männer sparen mehr und Frauen sind optimistischer - zumindest wenn es um das Thema "Leben im Alter" geht. Doch eine Umfrage hat jetzt ergeben, dass sich jeder vierte Erwachsene in Deutschland kaum oder gar nicht mit seiner Altersvorsorge beschäftigt.