BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Menschenrechte als etwas "vom Westen Übergestülptes"?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Gewinnerin des Alternativen Nobelpreises konnte bei der Verleihung nicht dabei sein: Die Menschenrechtlerin Nasrin Sotoudeh sitzt im Iran im Gefängnis. Ein Gespräch über ihre Lage mit der Journalistin und Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur.

Belarusse Bjaljazki erhält alternativen Nobelpreis

    Der belarussische Menschenrechtler Alex Bjaljazki erhält für seinen Einsatz zur Stärkung der Zivilgesellschaft und Demokratie den alternativen Nobelpreis. Das teilte die in Stockholm ansässige Right-Livelihood-Stiftung mit.

    Übergabe der Nobelpreise: Aufregung in Stockholm und Oslo
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf den 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, fiebern alle Preisträger hin: Heute werden die Nobelpreise verliehen. Kämpfer gegen Krebs und gegen sexuelle Gewalt gehören zu den Ausgezeichneten. Der Literaturnobelpreis entfällt 2018.

    Sieben neue Träger des "Alternativen Nobelpreises"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Bauer und ein Wissenschaftler lassen Wald in der Wüste wachsen. Drei junge Araber nehmen es mit einem autoritären Regime auf und zwei Anwälte mit einem möglicherweise korrupten Präsidenten. Dafür erhalten sie den Alternativen Nobelpreis 2018.

    Alternativer Nobelpreis ehrt Einsatz für menschenwürdiges Leben

      Der Right Livelihood Award, wie der Alternative Nobelpreis eigentlich heißt, geht an Menschen und Organisationen, die sich beispielhaft für eine nachhaltige und menschenwürdige Welt engagieren. Heute wurden die Preisträger 2018 verkündet.

      Rundschau-Nacht: Fränkische CSU-Basis stellt Seehofer in Frage
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Personaldebatte in der CSU gewinnt an Schärfe +++ Personalentscheidungen der Bundestagsfraktionen +++ Vergabe des „Alternativen Nobelpreises“ +++ Saudi-Arabien erlaubt Frauen das Autofahren

      Schlagzeilen BR24/13

        Frauke Petry will aus der AfD austreten +++ Söder gegen "Hauruck-Entscheidung" über Seehofers Zukunft +++ Alternativer Nobelpreis vergeben +++ Palästinenser erschießt drei Israelis +++ Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei nimmt Arbeit auf

        Preisträger des Alternativen Nobelpreises verkündet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Heute wurden die Preisträger des diesjährigen Right Livelihood Award in Stockholm bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Menschen, die sich für Menschenrechte und gegen Korruption und Umweltverschmutzung einsetzen.

        O-Ton B5: Preisträger der alternativen Nobelpreise stehen fest
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Preisträger der diesjährigen Right Livelihood Awards stehen fest. Unter ihnen ist der indische Menschenrechtsanwalt Colin Gonsalves. Laut Award-Stifter Jakob von Uexküll hat er z.B. freies Mittagessen für indische Schüler und Studenten erkämpft.

        Dienstag, 26. September: Das bringt der Tag

          Erste Sitzung der neuen Unionsfraktion +++ Macron legt Reformpläne für Europa vor +++ Prozess gegen Hassprediger Abu Walaa +++ Untersuchungsausschuss zur Bayern-Ei-Affäre startet +++ Alternative Nobelpreise werden in Stockholm vergeben