BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Virtuell Reisen: Senioren entspannen mit VR-Brille

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf Reisen gehen mit einer VR-Brille. Zwei Brüder aus Neufahrn bei Freising machen es möglich. Besonders Pflege- und Altenheime nutzen die Technik. Ihre Bewohner kommen so virtuell ans Meer oder in die Bergen. Das entspannt und macht glücklich.

Reihenweise Durchfall im Seniorenheim: Notarzt eingeflogen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Gleich 15 Bewohner in einem Seniorenheim in Vorra im Landkreis Nürnberger Land klagten über Durchfall und Erbrechen. Weil die Lage unklar war, wurde ein Notarzt mit dem Helikopter eingeflogen. Nun geben die Behörden Entwarnung.

Gegen die Einsamkeit: Musiker spielen vor 60 Seniorenheimen

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Senioren in Altenheimen sind wegen Corona immer noch stark isoliert. Zum Maifeiertag haben deshalb Musikerinnen und Musiker vor rund 60 Seniorenheimen in ganz Bayern Frühlingskonzerte gespielt – um den älteren Menschen eine Freude zu machen.

Studie aus Nürnberg: Corona-Impfpflicht für Personal in Heimen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Alten- und Pflegeheime müssen schnell zur Normalität zurückkehren. Das fordern Wissenschaftler aus Nürnberg. Sie schlagen in ihrer Studie eine Impfpflicht fürs Pflegepersonal vor. Die Heimbewohner leiden unter den Beschränkungen.

Skandalheim am Schliersee: Nur die Spitze des Eisbergs?

    Im März haben BR-Reporterinnen aufgedeckt: Bewohner eines Altenheims am Schliersee könnten verhungert sein. Die Staatsanwaltschaft prüft 17 Todesfälle – ein komplexes Verfahren, aber kein Einzelfall, zeigt eine BR-Umfrage bei Staatsanwaltschaften.

    Corona-Ticker Schwaben: 7-Tage-Inzidenz in Kempten bei 326,8

      7-Tage-Inzidenzen in Kempten und Kaufbeuren steigen sprunghaft an. 7-Tage-Inzidenz in Schwaben weiter über 200. Gundelfinger Altenheim: zwei geimpfte Bewohnerinnen wieder corona-positiv. Die Entwicklungen der Woche im Corona-Ticker für Schwaben.

      Corona-Ausbruch nach Impfung in Zirndorfer Pflegeheim

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In einem Zirndorfer Pflegeheim sind fast alle Bewohner mit Biontech geimpft – trotzdem kommt es zu einem Corona-Ausbruch. 24 Bewohner und zehn Mitarbeiter sind erkrankt. Hat die Impfung nicht gewirkt?

      Aufhebung des Abstandsgebots in Altenheimen wird neu verhandelt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Altes Thema, neuer Name: Nachdem die Petition einer Altenpflegerin aus Coburg gescheitert ist, soll jetzt erneut über das Corona-Abstandsgebot in Seniorenheimen entschieden werden. Eine SPD-Politikerin will den Freistaat nämlich "beim Wort nehmen".

      Nach BR-Recherche: Holetschek will Heim-Kontrollsystem prüfen

        Nach den Berichten des Bayerischen Rundfunks zu Missständen in der Seniorenresidenz Schliersee soll es Konsequenzen geben. Der Freistaat wolle die Kontrollmechanismen in Heimen überprüfen, sagte Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU).

        Weitere Seniorenheim-Bewohner trotz Corona-Impfung infiziert

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In einem Altersheim im Landkreis Kulmbach sind drei Bewohner positiv auf die britische Mutation des Coronavirus getestet worden, die zuvor zweifach geimpft wurden. Erst vor einer Woche waren in Hof 20 Infizierte trotz Impfung gemeldet worden.