BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ausbruch in Berchinger Altenheim: 40 Bewohner infiziert

    Der Corona-Ausbruch in einem Altenheim in Berching wächst: offenbar haben sich 40 Bewohner mit Corona infiziert. Nachdem Betroffene zunächst nur leichte bis keine Symptome gezeigt hatten, zeichnen sich nun doch schwerere Krankheitsverläufe ab.

    Corona-Ausbruch in Berchinger Altenheim - 35 Bewohner infiziert

      Ältere Menschen zählen zur Corona-Risikogruppe – umso schwerwiegender ist die Meldung über einen Corona-Ausbruch in einem Altenheim in Berching im Landkreis Neumarkt: Dort haben sich 45 Menschen mit Corona infiziert, darunter auch 35 Bewohner.

      Über 40 Corona-Infektionen in Münchner Altenheim
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Corona-Ausbruch in einem Münchner Altenheim: Im dem Haus des Bayerischen Roten Kreuzes sind derzeit 36 Bewohner und acht Mitarbeiter mit dem Virus infiziert. Die Patienten zeigen bislang kaum Symptome.

      Garmisch-Partenkirchen: Aufzugpanne im Altenheim

        Glück im Unglück für zwei Mitarbeiter eines Altenheims in Garmisch-Partenkirchen: Bei einer technischen Panne am Aufzug wurden zwei Mitarbeiter verletzt, aber wohl ohne bleibende Schäden.

        Neue Corona-Regeln: Was jetzt in Memmingen gilt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Gestiegene Zahlen in Memmingen: Weil der Grenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern überschritten wurde, gibt es in Memmingen jetzt neue Einschränkungen. Im Zentrum: private Treffen und Feiern.

        Klarheit über Covid-19: Wie gut sind die neuen Antigentests?

          Nach dem PCR-Test und dem Antikörpertest kommt jetzt der Antigentest auf das Coronavirus. Er zeigt das Ergebnis schon nach 15 Minuten an. Das ist gut für Einrichtungen wie Altenheime oder Kitas. Doch ist der Antigentest wirklich schon einsatzbereit?

          Bad Königshofen: Alle Schulen und Kitas bis Freitag geschlossen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wie das Landratsamt in Bad Neustadt am Abend mitteilte, bleiben aufgrund der Corona-Infektionen sämtliche Schulen in Bad Königshofen bis Freitag geschlossen. Das Gleiche gilt für die Kindergärten und Kindertagesstätten der unterfränkischen Stadt.

          Corona: Drei Altenheim-Bewohner in Kaufbeuren gestorben

            In einem Altenheim in Kaufbeuren sind drei Bewohnerinnen nach einer Corona-Infektionen gestorben. Laut Oberbürgermeister Bosse litten die Frauen an Vorerkrankungen. Die Lage im Corona-Hotspot Kaufbeuren scheint sich aber allmählich zu beruhigen.

            Heimalltag in Corona-Zeiten: Der wichtige Kontakt zur Außenwelt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Claudia Semmler weiß ihren 78-jährigen kranken Vater gut untergebracht in einem Altenheim in Unterhaching. Dann kam Corona mit allen Schwierigkeiten. So versucht sie, ihn möglichst oft zu besuchen. Bei allen Sicherheitsmaßnahmen: wertvoller Kontakt.

            Ladegerät hat Brand in Dietmannsrieder Seniorenheim verursacht

              Nach dem Feuer in dem Altenheim in der Marktgemeinde Dietmannsried, im Landkreis Oberallgäu, steht für die Brand-Ermittler die Ursache fest: ein technischer Defekt am Ladegerät eines elektrischen Rollstuhls. Vier Menschen waren dabei verletzt worden.