Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich um alpine Ski-WM 2025

    Garmisch-Partenkirchen will 2025 die alpine Ski-WM ausrichten. Weitere Bewerber für die Titelkämpfe in sechs Jahren sind laut Skiweltverband FIS Crans-Montana in der Schweiz und Saalbach in Österreich.

    Luke back - der bayerische Sport-Wochenrückblick
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Luke Schönmüller schaut zurück auf die Ski-WM in Are, freut sich mit Vicky Rebensburg und präsentiert das Volleyball-Derby zwischen Unterhaching und Herrsching.

    Neureuther wird disqualifiziert und kritisiert DSV
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Felix Neureuther hat eine WM-Medaille im schwedischen Are verpasst, nachdem er im zweiten Durchgang eingefädelt hat. Danach hat er seine Zukunft als Skirennfahrer auch von Entscheidungen innerhalb des Deutschen Skiverbands abhängig gemacht.

    Österreich triumphiert im WM-Slalom, Neureuther fädelt ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach Riesenslalom-Silber krönt sich Marcel Hirscher bei der Ski-WM in Are zum Slalom-König vor seinen österreichischen Team-Kollegen Michael Matt und Marco Schwarz. Felix Neureuther, der als Elfter in den zweiten Lauf ging, wurde disqualifiziert.

    Slalom: Neureuther optimistisch, Hirscher furios

      Nach dem ersten Durchgang des Slaloms führt Marcel Hirscher deutlich. Felix Neureuther tat sich beim letzten Rennen der Ski-Weltmeisterschaften in Schweden schwer, blieb aber trotz seines elften Rangs optimistisch.

      Neureuther hofft im WM-Slalom auf Happy End

        Felix Neureuther steht im letzten Rennen der Ski-Weltmeisterschaften in Schweden am Sonntag im Fokus. Der abschließende Slalom könnte das letzte WM-Rennen für den 34-Jährigen sein.

        Alpine Ski-WM: Shiffrin ist die Slalom-Queen von Are
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mikaela Shiffrin hat Ski-Geschichte geschrieben: Die US-Amerikanerin gewann zum vierten Mal in Folge den Weltmeistertitel im Slalom. Beste Deutsche war Lena Dürr auf Rang elf.

        Kristoffersen holt WM-Gold - Schmid überrascht als Achter
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Skirennläufer Henrik Kristoffersen gewinnt bei der alpinen Ski-WM im schwedischen Are Gold im Riesenslalom. Der Norweger setzt sich mit einem Vorsprung von 0,20 Sekunden auf Titelverteidiger Marcel Hirscher (Österreich) durch.

        Knieverletzung: Saison-Aus für Luitz nach Sturz im Riesenslalom

          Skirennfahrer Stefan Luitz hat bei seinem Sturz im WM-Riesenslalom einen Innenbandeinriss im linken Knie erlitten. Das ergaben Untersuchungen in einem Krankenhaus in Östersund. Für Luitz bedeutet das etwa vier bis sechs Wochen Pause.

          Luitz will trotz Schulterblessur im WM-Riesenslalom jubeln

            Nach einem turbulenten Winter mit vielen Dämpfern will sich Stefan Luitz im WM-Riesenslalom von der lädierten Schulter nicht bremsen lassen. Der Allgäuer hofft trotz der Verletzung auf das zweite deutsche Edelmetall.