BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tödlicher Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen

    Ein 24-jähriger Slowene ist in den Berchtesgadener Alpen tödlich verunglückt. Er stürzte ab, dabei lösten sich mehrere Zwischensicherungen. Rettungskräfte konnten den erfahrenen Alpinisten nur noch tot bergen.

    Gipfelbuch-Eintrag: Wer sah vermisste Wanderin aus München?

      Der Eintrag in ein Gipfelbuch in den Berchtesgadener Bergen ist das letzte Lebenszeichen von Renate Bundschuh. Die Polizei hofft, dass Wanderer, die mit der Münchnerin auf dem Berg waren, Hinweise geben können. Beim Eintrag fehlt jedoch eine Uhrzeit.

      Wanderin aus München in den Berchtesgadener Bergen vermisst

        In den Berchtesgadener Bergen wird eine 53-jährige Münchnerin vermisst. Ihr letztes Lebenszeichen ist der Eintrag in ein Gipfelbuch. Nach der Frau wird auch mithilfe eines Polizeihubschraubers gesucht.

        Bayer stirbt bei Felssturz in Tirol

          Vier deutsche Alpinisten sind in den Tiroler Alpen von einer Felslawine überrascht worden. Dabei kam ein 46-Jähriger aus dem schwäbischen Landkreis Donau-Ries ums Leben. Die anderen Männer wurden verletzt.

          Darum prägt Ludwig Ganghofer unser Bayern-Bild noch heute
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Er war der Erfinder des Alpenkitschs: Ludwig Ganghofer, König der Heimatliteratur. Seine Werke überschwemmten seinerzeit den Buchmarkt und begeisterten ein Millionenpublikum. Heute vor 100 Jahren verstarb der Erfolgsautor am Tegernsee.

          Corona-Urlaub: Tipps für besondere Reiseziele in Bayern
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Schloss Neuschwanstein und Königssee sind bestens bekannte Ausflugsziele. Bayern hat aber noch viel mehr zu bieten. Wir haben uns umgehört und besondere Urlaubsziele aus allen bayerischen Regionen gesammelt.

          Bergsteiger stürzt am Hochkalter in den Tod

            Tödliches Ende einer Klettertour in den Berchtesgadener Alpen: Ein Bergsteiger ist am Hochkalter 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Er erlag seinen schweren Verletzungen.

            Roman Kurz, der Hüttenprofi vom Matrashaus
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Auf fast 3.000 Metern Höhe bewirtet Roman Kurz das Matrashaus, eine extrem ausgesetzte Berghütte am Hochkönig. Trotz aller Widrigkeiten: Es zieht ihn immer wieder hin, seit über 20 Jahren. Mit Roman startet die neue Staffel der Webserie Bergmenschen.

            Querschnittsgelähmt nach Sturz in Hütte - Gericht für Einigung

              Ein Wanderer ist in der Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern aus dem ersten Stock gefallen und seitdem querschnittsgelähmt. Er verklagte die Hüttenbetreiber. In zweiter Instanz sieht das Gericht aber ein deutliches Mitverschulden des Mannes.

              Kletterin überlebt 25 Meter-Absturz am Großen Grundübelhorn

                Eine Kletterin hat in den Berchtesgadener Alpen einen schweren Absturz überlebt. Die 27-Jährige war gestern am Großen Grundübelhorn unterwegs. In der Südwand rutschte sie ab und stürzte rund 25 Meter in die Tiefe.