BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Alkoholausschank am Aschaffenburger Mainufer bleibt verboten

    Der Alkoholausschank am Aschaffenburger Mainufer bleibt weiter verboten. Ein Gastwirt hatte gegen das Verbot geklagt und vom Verwaltungsgericht Recht bekommen. Nun wird die Stadt Aschaffenburg bei ihrer Allgemeinverfügung nachbessern.

    Geflügelpest bei Wildvogel im Landkreis Cham nachgewiesen

      Im Landkreis Cham ist ein aktueller Fall von Vogelgrippe bestätigt worden: Das Geflügelpest-Virus vom Typ H5N8 wurde vom nationalen Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut nachgewiesen. Seit Samstag gilt eine entsprechende Allgemeinverfügung.

      Vogelgrippe im Landkreis Straubing-Bogen nachgewiesen

        Seit Anfang des Jahres breitet sich die Geflügelpest in Bayern aus. Nun gibt es auch einen Fall im Landkreis Straubing-Bogen. Es wurde eine Allgemeinverfügung mit strengen Hygienevorschriften sowie einer Stallpflicht erlassen.

        Allgemeinverfügung zur Geflügelpest für Landkreis Ansbach
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Landkreis Ansbach hat Schutzmaßnahmen gegen das deutschlandweit grassierende Geflügelpestvirus getroffen. Ab Mittwoch gelten im Landkreis besondere Hygieneregeln für Geflügelzuchten.

        Angst vor Geflügelpest: Strengere Regeln für Halter

          Weil sich die Geflügelpest in Bayern ausbreitet, haben mehrere Landkreise in der Oberpfalz Vorkehrungen getroffen. Verstöße können mit Geldbußen bis zu 30.000 Euro geahndet werden.

          Chamer Landrat begrüßt erneute Testpflicht für Grenzpendler
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Landrat von Cham, Franz Löffler, freut sich über die Ankündigung, dass die Testpflicht für Grenzpendler wieder kommen soll. Löffler wollte im Vorfeld die Testpflicht per Allgemeinverfügung in seinem Landkreis einführen.

          BR24Live: Landrat Bernreiter zu Ausflugs-Verboten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Besucherströme, wie zuletzt in den Bayerwald, sollen bald verboten werden. Dafür sorgt eine Allgemeinverfügung, an der die niederbayerischen Landkreise derzeit arbeiten. Der Landrat von Deggendorf, Bernreiter, informiert - jetzt live bei BR24.

          Allgemeinverfügung: Landkreis Miesbach will keine Tagestouristen

            Auch der Landkreis Miesbach will touristische Tagesausflügler ausschließen. Eine ab heute geltende Sonderregelung erlaubt das, sobald die 7-Tage-Indzidenz über 200 liegt. Zahlreiche Corona-Hotspots setzen die Regelung auch um.

            Coburg: Bald Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen?
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Coburg gilt nach wie vor als Corona-Hotspot in Deutschland. Weitere Beschränkungen für die Bevölkerung in Stadt und Landkreis sind möglich. Derzeit wird sogar über ein generelles Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen nachgedacht.

            Inzidenzwert über 300: Allgemeinverfügungen in Hof und Coburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Landkreis Coburg sowie in der Stadt Hof sind Allgemeinverfügungen erlassen worden. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt dort weiterhin über 300 und damit über dem bayernweiten Durchschnitt. Durch die neuen Verfügungen gelten weitere Einschränkungen.