BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

30 Jahre ADFC - Oberpfälzer Familie ist 30.000stes Mitglied
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der ADFC ist diese Woche 30 geworden, seit Corona nehmen die Mitgliederzahlen merklich zu. Das 30.000ste Mitglied ist eine Familie aus Sulzbach-Rosenberg, die ihr Auto verkauft hat und nur noch mit dem Fahrrad unterwegs ist.

Gefährliche Radwege: ADFC veranstaltet Protestfahrt in Augsburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub kritisiert die Augsburger Radwege. Laut ADFC lauerten vielerorts Gefahren. So gebe es Radwege, die plötzlich endeten und riskante Engstellen.

Fahrradclub fordert mehr Radstellplätze an Bahnhöfen

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) fordert überdachte Radstellplätze an allen Bahnhöfen in Bayern. Der Freistaat könne sich in dieser Hinsicht andere Bundesländer zum Vorbild nehmen.

    Bernadette Felsch, ADFC: Kritik am Radwegenetz in Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Radverkehrsnetz sei an vielen vielen Stellen nur ein "Flickwerk", bedauert Bernadette Felsch, die neue bayerische Landesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Andere Bundesländer seien zum Teil besser aufgestellt, meint sie.

    Bernadette Felsch ADFC-Chefin in Bayern

      Bernadette-Julia Felsch ist die neue Landeschefin des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bayern. Die 44-Jährige aus Münsing am Starnberger See bekam auf der Landesdelegiertenversammlung in Regensburg 73 von 78 Stimmen. Von Lutz Bäucker

      Schlagzeilen BR24/9

        Seehofer will Obergrenze auch mit Zurückweisungen durchsetzen +++ Journalistin Kim Wall ist tot +++ Drei Terrorverdächtige bleiben in Spanien in U-Haft +++ Bahnstrecke Bamberg-Erlangen gesperrt +++ ADFC sieht München nicht als "Radlhauptstadt"