BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Allgäuer Bergtour zur Alpendohle

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Touren zu den Allgäuer "Big Five" – Steinadler, Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere und Alpendohlen – bietet das Zentrum Naturerlebnis Alpin in Obermaiselstein heuer an. Reporterin Doris Bimmer hat teilgenommen und vieles über Alpendohlen erfahren.

Corona-Ticker Schwaben: Festival La Strada startet in Augsburg

    Tagsüber Clowns, Zauberer und Jongleure, Live-Bands am Abend - und das auf zwei Bühnen - bis Sonntag. Das Künstler-Festival La Strada startet heute in Augsburg. Dabei gelten einige Corona-Sonderregeln. Alle Entwicklungen in Schwaben im Corona-Ticker.

    Heftige Gewitter bringen historische Regenmenge ins Allgäu

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern hat ein Gewitter erneut Überschwemmungen verursacht. Vor allem im Allgäu in Sonthofen und im oberbayerischen Mangfalltal fielen große Regenmengen. Die Bahnstrecke München-Salzburg ist wieder frei. Entspannung ist erstmal nicht in Sicht.

    Historische Regenmenge: Gewitter fluten das Oberallgäu

      Überflutete Straßen und Keller: Ein Gewitter mit Starkregen hat am Montagabend für Überschwemmungen rund um Sonthofen gesorgt - mit historischen Regenmengen. Das Landratsamt rät von unnötigen Autofahrten ab. So sind die Vorhersagen.

      Warnung vor schweren Unwettern in Bayern

        Starkregen, Sturmböen, Hagel: Der Deutsche Wetterdienst hat erneut eine Unwetterwarnung für weite Teile Bayerns herausgegeben. Im Allgäu gab es bereits Überschwemmungen.

        Nach Gasexplosion: Rettenbach für Zusammenhalt ausgezeichnet 

          Ein Unglück, das erschüttert hat: Im Mai 2019 zerstört eine Gasexplosion ein Familienhaus in Rettenbach am Auerberg und reißt zwei Personen in den Tod. Heute werden die Menschen des Dorfs für ihren Einsatz damals geehrt. 

          Segeln: Philipp Buhl will in Tokio Olympia-Bann brechen

            Seine ersten Spiele in Rio waren eine Enttäuschung für Segler Philipp Buhl, doch er ließ nicht locker. Als Weltmeister zählt der 31-Jährige Allgäuer zu den Favoriten - und könnte für die erste DSV-Medaille seit 25 Jahren sorgen.

            Nach Hochwasser: So helfen Allgäuer im Westen Deutschlands

              Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica schickt Equipment und Einsatzkräfte zu den überschwemmten Orten im Westen Deutschlands. Das Rote Kreuz aus dem Oberallgäu ist mit einem Kriseninterventionsteam vor Ort.

              Azubis gesucht: Mehr als 2.000 offene Lehrstellen in Schwaben

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Am ersten September beginnt das neue Ausbildungsjahr. Junge Menschen, die ein Handwerk erlernen wollen oder ihre Zukunft im Gastgewerbe, im Handel oder in der Industrie sehen, haben in Schwaben aber noch gute Chancen, eine Lehrstelle zu bekommen.

              Mehr Bahn fürs Klima: Welche Rolle Strecken in Schwaben spielen

                Die Staatsregierung stellt heute ihre Klimaschutz-Ziele vor. Dabei könnte der Bahnverkehr eine Rolle spielen, der in Schwaben teilweise reaktiviert wurde, wie die Trasse zwischen Senden und Weißenhorn. Auch die Staudenbahn-Strecke ist im Gespräch.