BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mehr als 300 Kilometer im Vollrausch am Steuer durch Deutschland

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Polizei hat einen stark alkoholisierten Autofahrer an der A9 im Landkreis Hof aufgegriffen. Der Mann sei zu betrunken gewesen, um sich einem Atemalkoholtest zu stellen. Zuvor habe er über 300 Kilometer unfallfrei auf der Autobahn zurückgelegt.

Betrunkener fährt ohne Führerschein während Ausgangssperre Auto

    Die nächtliche Spritztour eines 35 Jahre alten Mannes aus Hof hat mit gleich mehreren Anzeigen geendet. Der Mann war während der Ausgangssperre am Steuer seines Wagens kontrolliert worden - betrunken, ohne Führerschein und Zulassung.

    Betrunkener flüchtet mit Tempo 200 vor der Polizei

      Erst zu schnell durch die Kontrolle und dann noch schneller auf der Flucht. Ein 27-Jähriger Autofahrer hat am Wochenende versucht, einer Polizeikontrolle zu entgehen, in dem er aufs Gas trat. Letztlich erwischten ihn die Beamten aber doch.

      Mit Tempo 100 gegen Baum - betrunkener Fahrer kaum verletzt

        Wie viel ein 34-jähriger Autofahrer von seinem Unfall mitbekommen hat, ist fraglich: Betrunken kam er nachts auf der B85 in der Oberpfalz von der Straße ab und prallte mit über 100 km/h gegen einen Baum. Ein Crash, den er fast unverletzt überstand.

        Verkehrskontrolle: Alkohol, kein Führerschein, ausreisepflichtig

          Weil die Polizei einen Pakistani mehrfach volltrunken und ohne Führerschein im Straßenverkehr erwischt hat, wird nun gegen den Mann ermittelt. Er halte sich außerdem illegal in Deutschland auf und habe gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen.

          Vollrausch: Lkw-Fahrer mit fast vier Promille gestoppt

            Die Polizei hat den Fahrer eines Holztransporters auf der A 73 gestoppt. Der Mann hatte fast vier Promille intus und konnte bei der Kontrolle kaum noch stehen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

            Prozess um tödlichen Unfall im Vollrausch: Angeklagte sagen aus

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In der Hoffnung auf weitere Aufklärung hat in Würzburg der Berufungsprozess um eine totgefahrene 20-Jährige durch einen betrunkenen Fahranfänger begonnen. Zum Auftakt wurden die vier Angeklagten befragt - die allerdings nur knapp antworteten.

            Unfall mit 3,84 Promille: Zwei Jugendliche schwer verletzt

              Zwei 19-Jährige sind bei einem Autounfall in Amberg schwer verletzt worden. Die beiden hätten am frühen Sonntagmorgen den Wagen eines Freundes geliehen und seien damit durch die Stadt gerast, teilte die Polizei mit - mit 3,84 Promille im Blut.

              3 Promille: Betrunkener Lkw-Fahrer baut mehrere Unfälle

                Rund um Rosenheim hat ein schwerbetrunkener LKW-Fahrer gleich mehrere Unfälle gebaut. Als die Polizei ihn stoppte, konnte er sich beim Aussteigen nicht allein auf den Beinen halten. Der Alkoholtest ergab rund drei Promille.

                Landkreis Ansbach: Auto brennt im Wald komplett aus

                  In einem Waldstück im Landkreis Ansbach ist ein VW Golf in Brand geraten. Der alkoholisierte Fahrer war zuvor einem Tier ausgewichen. Ein Übergreifen der Flammen auf den Wald konnte verhindert werden.