BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kein Gäubodenvolksfest light: Positive Bilanz nach Alkoholverbot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Alkoholverbot statt Gäubodenvolksfest heißt es dieses Jahr in Straubing: Polizei und Stadt ziehen eine positive Bilanz nach dem ersten Wochenende, an dem das Straubinger Gäubodenvolksfest stattgefunden hätte.

Badeunfälle vermeiden: So kommen Sie sicher durch die Badesaison
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sommer, Hitze, Baden - ein schöner Dreiklang, aber nicht immer ungefährlich. Gerade in Freigewässern wie Fluss, Badesee oder Meer lauern Gefahren. Auf Nummer sicher geht man, wenn man sich an ein paar einfache Baderegeln hält.

Landkreis Ansbach: Auto brennt im Wald komplett aus

    In einem Waldstück im Landkreis Ansbach ist ein VW Golf in Brand geraten. Der alkoholisierte Fahrer war zuvor einem Tier ausgewichen. Ein Übergreifen der Flammen auf den Wald konnte verhindert werden.

    Alkoholverbot in Bamberg: Stadt wendet sich an Gerichtshof

      Der Streit um ein Verkaufsverbot für alkoholische Getränke zum Mitnehmen in Bamberg geht in die nächste Runde. Nun soll ein Gastronom, der zuvor gegen das Verbot erfolgreich geklagt hatte, seine Ausnahmegenehmigung verlieren.

      Stadt Straubing erlässt Alkoholverbot

        Ab Freitag gilt an zwei öffentlichen Plätzen in der Stadt Straubing ein generelles Alkoholverbot. Mit einer Allgemeinverfügung will die Stadt die privaten Feiern auf dem Volksfestplatz "Am Hagen" und am Donaustrand, der "Bschlacht", unterbinden.

        Kanustreit: Landkreis Cham droht Kanuverleihern mit Verbot
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Landratsamt Cham droht damit, gewerbliches Kanufahren auf dem Fluss Regen ganz zu verbieten, wenn die Bootsverleiher nicht kurzfristig die teils "unhaltbaren Zustände" abstellen. Es geht um Vandalismus, Lärm, Alkohol und Vermüllung.

        Mehr Abstand durch Alkoholverbote?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zum Schutz vor einer Corona-Ausbreitung gilt in Hamburg in manchen Stadtvierteln ein Trinkverbot im öffentlichen Raum. In Bayern hat Gesundheitsministerin Huml die Kommunen ermutigt, Alkoholverbote zu prüfen. Doch was bringen sie?

        Tödliche Motorradunfälle in Niederbayern

          Zwei Motorradfahrer sind am Samstag bei Unfällen in Deggendorf und Kelheim ums Leben gekommen. In beiden Fällen prallten die Biker mit einem Auto zusammen. Bei dem Unfall im Bereich Deggendorf war offenbar auch Alkohol im Spiel.

          Vorerst kein Ausschank- oder Alkoholverbot in Würzburg

            Ein Bier oder ein Wein im Freien, trotz Corona werden dabei immer wieder Abstände nicht eingehalten. Daher hat auch die Stadt Würzburg über ein Ausschank- oder Alkoholverbot beraten. Das Ergebnis: Ein solches Verbot soll vorerst nicht kommen.

            Widerstand gegen Alkoholverbote in Bayern: "Das geht gar nicht"

              Der Vorstoß der bayerischen Staatsregierung für Alkoholverbote auf Feier-Hotspots im öffentlichen Raum stößt auf Kritik. Politiker mehrerer Parteien machen dagegen Front. Es gibt aber auch Stimmen, die ein härteres Durchgreifen fordern.