BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Coronavirus: Algorithmus warnte frühzeitig vor Erreger

    Ein Algorithmus eines kanadischen Unternehmens warnte bereits Ende Dezember vor einem Erreger in der chinesischen Stadt Wuhan. Wie war das möglich? Und welche Rolle könnte Künstliche Intelligenz bei der Seuchenfrüherkennung spielen?

    DLD-Konferenz: Kritik an Facebook und düstere Aussichten
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Dass Digitalisierung globale Herausforderungen mit sich bringt, wurde auf der DLD in München gleich zum Start diskutiert. Es gab deutliche Kritik an Tech-Unternehmen wie Facebook und Standing Ovations für die philippinische Journalistin Maria Ressa.

    BGH gibt Bewertungsportal Yelp recht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bewertungsportal Yelp darf seine Empfehlungen auf Algorithmen stützen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) im Streit zwischen einer Fitnessstudio-Betreiberin aus dem Raum München und dem Internet-Unternehmen.

    Facebook will stärker gegen Deep Fakes vorgehen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Groß ist die Sorge, dass sogenannte "Deep Fakes" zur Propaganda-Waffe im US-Wahlkampf werden. Facebook möchte nun gegen solche Video-Manipulationen vorgehen. Die TU München ist führend in der Entwicklung von Algorithmen, die solche Videos erkennen.

    Personalisierte Preise: Wie uns der Handel austrickst
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Handel findet immer besser heraus, wofür wir bereit sind, einen hohen Preis zu zahlen. Das liegt vor allem daran, dass nicht nur im Internet immer mehr Daten über uns gesammelt werden. Was kann dagegen helfen?

    Algorithmen: ethische Leitlinien in die Praxis umsetzen

      Schon heute treffen Algorithmen wichtige Entscheidungen. Welche ethischen Standards müssen hier gelten? Darüber beraten eine Reihe von Expertengremien. Doch wie können diese eher abstrakten Diskussionen in Politik und Wirtschaft umgesetzt werden?

      Farben und Muster können selbstfahrende Autos verwirren
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Selbstfahrende Autos sind wohl doch nicht so schlau wie gedacht. Schon kleinste Farbflecken könnten den Autopiloten durcheinander bringen - mit fatalen Folgen. Auch Hackerangriffe seien leicht möglich, mutmaßen Forscher aufgrund einer neuen Studie.

      Bundesregierung plant 2020 TÜV für künstliche Intelligenz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz auf uns alle und welche Grenzen muss man ihr womöglich setzen? Das will die Bundesregierung bald systematisch testen. Anfang 2020 soll es damit schon losgehen.

      Facebook startet News-Service - und sorgt bereits für Ärger
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahren wird Facebook vorgeworfen, die Verbreitung von Falschmeldungen, Hetze und Propaganda aus dubiosen Quellen zu befeuern. Nun will das Netzwerk mit Hilfe von Nachrichten-Medien gegensteuern. Ärger gibt es schon zum Start von "Facebook News".

      Diese Münchner Gruppe setzt sich für ethische Algorithmen ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die ConsciousCoders sind junge Forscherinnen und Programmierer mit einem Ziel: Mehr Verantwortung und Nachhaltigkeit in der digitalen Welt. Auf dem Zündfunk Netzkongress am 8. und 9. November wird die Gruppe ihre Arbeit vorstellen.