Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wirtschaftsnobelpreis geht an Armutsforscher
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die drei Ökonomen Esther Duflo, Abhijit Banarjee und Michael Kremer erhalten in diesem Jahr den Nobelpreis in der Kategorie Wirtschaft. Deren Arbeit habe die Möglichkeiten erheblich verbessert, weltweit Armut zu bekämpfen heißt es.

Physik-Nobelpreis für die Erforschung des Universums
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Nobelpreis für Physik 2019 geht an James Peebles für seine theoretischen Erkenntnisse in der physikalischen Kosmologie sowie an Michel Mayor und Didier Queloz für die Entdeckung des ersten Exoplaneten, der einen sonnenähnlichen Stern umkreist.

Übergabe der Nobelpreise: Aufregung in Stockholm und Oslo
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf den 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, fiebern alle Preisträger hin: Heute werden die Nobelpreise verliehen. Kämpfer gegen Krebs und gegen sexuelle Gewalt gehören zu den Ausgezeichneten. Der Literaturnobelpreis entfällt 2018.

Beim Ig-Nobelpreis werden abstruse Forschungen ausgezeichnet

    Je skurriler, desto besser: Der Ig-Nobelpreis wird für Forschungsarbeiten vergeben, die so merkwürdig sind, dass sie besser nicht mehr wiederholt werden sollten. Heute Nacht ist es wieder so weit.

    Medizin-Nobelpreis für Erforschung der Inneren Uhr

      Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die drei US-Amerikaner Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young für Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit.

      Nobelpreis für Medizin
      • Eilmeldung

      Der Nobelpreis für Medizin 2017 geht an die US-Amerikaner Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael Young für Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr.

      150 Jahre Dynamit: So bedeutend ist der Sprengstoff heute
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Explosiv, zerstörerisch, unberechenbar. Vor genau 150 Jahren ließ sich Alfred Nobel das Dynamit in Schweden patentieren. Wie relevant ist der Sprengstoff heute noch? Wir haben Deutschlands erfahrensten Sprengmeister begleitet.

      Nobelpreis geht an drei theoretische Physiker

        Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an die Briten David J. Thouless, Duncan M. Haldane und J. Michael Kosterlitz für theoretische Arbeiten zum Zustand von Materie. Die Wissenschaftler forschen alle in den USA.

        Angus Deaton erhält Auszeichnung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an den britischen Ökonomen Angus Deaton. Die Schwedische Akademie würdigt damit seine Forschung zur sozialen Ungleichheit.