BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Besucher-Bergwerk im Frankenwald hat wieder offen

    Im Frankenwald kann man wieder auf dem Spuren des Forschers Alexander von Humboldt wandeln. Im Besucherbergwerk in Blechschmidtenhammer im Höllental sind ab diesem Samstag wieder Führungen möglich.

    Streit über Kolonialismus: Was taugt das Humboldt-Forum?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Offiziell soll das Berliner Schloss für "Demokratie und Verständigung" stehen, doch die künftigen Ausstellungsobjekte sorgen für Aufruhr. Kritiker fordern die Rückgabe von Weltkunst aus Afrika. "Leicht und unbeschwert" wird der Ort wohl nicht.

    Schweinfurter Gymnasium: Corona-Reihentests überwiegend negativ

      Entwarnung für das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Schweinfurt: Nach mehreren Corona-Fällen wurden alle Schüler und Lehrer getestet. Nur vier der fast 900 Tests fielen positiv aus. Die Zahlen für die Stadt Schweinfurt bleiben aber weiterhin hoch.

      Humboldt-Ranking: Universität Bayreuth unter Top 20

        Welche Universitäten in Deutschland für Forscher aus dem Ausland besonders interessant sind, das zeigt die Rangliste der Alexander-von-Humboldt-Stiftung. In diesem Jahr sind fünf bayerische Hochschulen unter den Top 20 - auch die Uni Bayreuth.

        Schweinfurt: Große Corona-Reihentestung am Humboldt-Gymnasium

          1.000 Schüler und Lehrer, alle müssen zum Corona-Abstrich. Am Schweinfurter Alexander-von-Humboldt-Gymnasium läuft eine umfangreiche Reihentestung. Kurzerhand wurde dafür eine Turnhalle umfunktioniert.

          Auf der Suche nach Schotter statt Gold

            Das Bergamt Nordbayern in Bayreuth überwacht die Ausbeutung von Rohstoffen. Es führt seine Geschichte bis auf Alexander von Humboldt zurück. Der suchte damals Gold – heute geht es stattdessen um Schotter, Sand oder Gips.

            Besucherbergwerk in Lichtenberg: Abtauchen in den Stollen

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Friedrich-Wilhelm-Stollen in Lichtenberg ist der einzige Stollen im Frankenwald, der von Alexander von Humboldt selbst angelegt wurde. Heute ist der Stollen ein Ausflugsziel. Gerade bei heißen Temperaturen lohnt ein Ausflug in die kühlen Kammern.

            Schweinfurt: Abiturzeugnis-Übergabe wegen Corona im Autokino

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Zur Abiturzeugnis-Übergabe hat das Schweinfurter Alexander-von-Humboldt-Gymnasium das im Augenblick auf dem Volksfestplatz aufgebaute Autokino genutzt. So konnten alle Abstandsregeln eingehalten werden. Die Abiturienten fuhren im Auto vor.

            250 Jahre Alexander von Humboldt: Von Franken aus in die Welt

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Alexander von Humboldt war auf Mauleseln, im Kanu oder zu Fuß im Regenwald, auf Flüssen und Vulkanen in Amerika unterwegs. Was nur wenige wissen: Davor erforschte er das Fichtelgebirge in Franken!

            Zitteraal erzeugt Stromstöße bis zu 860 Volt

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Es gibt nicht nur einen, sondern drei verschiedene Zitteraale. Forscher entdeckten, dass einer davon sogar Stromstöße von bis zu 860 Volt erzeugen kann. Damit stellt er einen neuen Rekord im Tierreich auf.