BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Österreich hat gewählt - Kurz vor schwieriger Regierungsbildung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Österreichs Ex- und wohl auch künftiger Kanzler Sebastian Kurz will nach dem Wahlerfolg seiner ÖVP mit allen möglichen Bündnispartnern reden. Einfach werden diese Gespräche nicht, denn SPÖ und Grüne betonen die Differenzen mit der Volkspartei.

Brigitte Bierlein: Österreichs erste Kanzlerin
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Brigitte Bierlein wird Übergangskanzlerin in Wien. Damit ist die Verfassungsrechtlerin die erste Frau in der Bundesrepublik Österreich, die Kanzlerin wird. Bis zu den Neuwahlen im September soll sie einer Übergangsregierung vorstehen.

Übergangskanzlerin in Wien: Juristin Brigitte Bierlein ernannt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat eine neue Übergangskanzlerin ernannt: die Juristin Brigitte Bierlein. Damit wird zum ersten Mal eine Frau Kanzlerin in Österreich. Ihre Amtszeit endet jedoch schon in wenigen Wochen.

Österreich: Provisorische Lösung nach Kurz-Sturz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Österreichs Bundespräsident Van der Bellen hat die bisherigen Mitglieder des Kabinetts - mit Ausnahme von Sebastian Kurz - mit den Amtsgeschäften betraut, bis eine Übergangsregierung übernimmt. Die Parteien schalten bereits in den Wahlkampfmodus.

Krise in Österreich: Vier Experten als neue Minister
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vom Spitzenbeamten spontan in die österreichische Regierung: Bundespräsident Van der Bellen hat vier Experten vereidigt, die auf die zurückgetretenen FPÖ-Minister folgen sollen. Mit dabei: ein ehemaliger Richter und ein Offizier.

Österreich: Experten gesucht, Kurz vor Misstrauensantrag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rollenverteilung in der Krise: Während Bundespräsident van der Bellen den Menschen Mut zuspricht, ist Bundeskanzler Kurz auf der Suche nach Experten. SPÖ und FPÖ müssen indes klären: Unterstützen sie den Misstrauensantrag gegen Kurz oder nicht?

Krise in Österreich: Experten sollen FPÖ-Minister ersetzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Rücktritt aller FPÖ-Minister will Österreichs Kanzler Kurz die freien Posten mit Experten besetzen. Das kündigte er gemeinsam mit Präsident Van der Bellen an. Am Montag muss sich Kurz einem Misstrauensvotum stellen.

Neuwahlen in Österreich: Wiener Unklarheiten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach der Neuwahl-Ankündigung fordert die Opposition, die FPÖ aus der Regierung zu werfen. Kanzler Sebastian Kurz hält sich jedoch bedeckt. Die Zukunft des Kabinetts ist nicht die einzige offene Frage.

Österreich: Kurz will mit der FPÖ weiter machen - erst mal
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Regierungskrise in Österreich wegen des Skandals um das "Ibiza-Video" schwelt weiter. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vermied heute weiter einen Bruch mit dem Koalitionspartner FPÖ - trotz Kritik an Innenminister Kickl.

Neuwahlen in Österreich Anfang September
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Bruch der ÖVP-FPÖ-Koalition bereitet sich Österreich auf eine Neuwahl Anfang September vor. Das erklärte Bundespräsident Alexander Van der Bellen nach Beratungen mit Bundeskanzler Sebastian Kurz in der Wiener Hofburg.