BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

AfD empört über Einstufung als Verdachtsfall
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Verfassungsschutz hat die AfD nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Die Partei kritisiert den Schritt scharf. Und greift den Verfassungsschutz frontal an.

AfD-Parteitag: Meuthens Abrechnung mit Parteikollegen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Parteitag der AfD in Kalkar hat Parteichef Jörg Meuthen für Unruhe im Saal gesorgt – mit einer Rede, die deutliche Kritik an den eigenen Parteikollegen enthielt. Meuthen prangerte eine zunehmend radikale Wortwahl an.

Gauland räumt "unzivilisiertes Verhalten" im Bundestag ein

    Nachdem Gäste der AfD am Mittwoch im Bundestag gestört hatten, entschuldigte sich Fraktionschef Gauland für deren "unzivilisiertes" Verhalten. Die anderen Partei übten in der heutigen Aktuellen Stunde harsche Kritik an der AfD.

    Bidens Sieg und Berlins Hoffnung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist unüberhörbar ein Seufzer der Erleichterung, den das politische Berlin nach dem Wahlsieg Joe Bidens ausstößt. Verbunden mit der Hoffnung auf eine demnächst wieder unbeschwerte transatlantische Beziehung.

    Trauer um Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist völlig überraschend im Alter von 66 Jahren gestorben. Politiker aller Fraktionen bekunden öffentlich ihre Trauer und würdigen den SPD-Politiker.

    AfD-Schiedsgericht bestätigt Parteiausschluss von Kalbitz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Rechtsaußen-Politiker Andreas Kalbitz bleibt aus der AfD ausgeschlossen. Das entschied das Bundesschiedsgericht der Partei in Stuttgart. Es ist ein Erfolg für AfD-Chef Jörg Meuthen.

    AfD-Schiedsgericht entscheidet über Kalbitz

      In Stuttgart entscheidet das Bundesschiedsgericht der AfD in einer mündlichen Verhandlung über die Parteimitgliedschaft von Andreas Kalbitz. Der Brandenburger AfD-Politiker will seinen Rauswurf durch den Bundesvorstand nicht hinnehmen.

      Brandenburg: Verfassungsschutz stuft AfD als Verdachtsfall ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Brandenburger Verfassungsschutz stellt die AfD im Bundesland unter Beobachtung. Damit ist nun der Einsatz von nachrichtendienstlichen Mitteln möglich. Der brandenburgische Innenminister Stübgen (CDU) unterstützt die Entscheidung.

      Gauland gegen Sonderparteitag im "Fall Kalbitz"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Fronten verhärten sich weiter im AfD-Richtungsstreit: Fraktionschef Alexander Gauland hat einem von Teilen der Partei geforderten Sonderparteitag eine Absage erteilt. Im ARD-Interview macht er dem Bundesvorstand um Jörg Meuthen schwere Vorwürfe.

      Faschismusvorwurf: AfD-Fraktion wirft Pressesprecher raus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die AfD hat ihren langjährigen Partei- und Fraktionspressesprecher entlassen. "Zeit Online" zufolge gab es seit längerem eine arbeitsrechtliche Prüfung. Er soll sich selbst als "Faschist" bezeichnet haben.