BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Regensburger Gericht lädt Alexa als Zeugin

    Ungewöhnliche Zeugin: Eine Aufnahme von Amazons Sprachassistentin Alexa hat dazu beigetragen, dass in Regensburg ein Mann des Totschlags überführt wurde. An solche Aufnahmen heranzukommen, ist nicht immer einfach.

    "Unorthodox" jetzt mit dem Emmy ausgezeichnet

      Schauspielerin und Regisseurin Maria Schrader erhielt einen Emmy für die beste Regie der Miniserie. "Unorthodox" ist von Deborah Feldmanns Roman inspiriert. Unsere Serien-Expertin Vanessa Schneider war schon vor einem halben Jahr davon begeistert.

      "Alexa" kennt das Biowetter für ganz Deutschland

        Für Amazons Sprachdienst Alexa bietet der Bayerische Rundfunk ab sofort den Skill "Biowetter" an. Die Anwendung informiert Nutzerinnen und Nutzer für beliebige Orte in Deutschland, wie das dortige Wetter ihre Gesundheit beeinflussen kann.

        Alexa Karolinski: "Das deutsche Fernsehen ist noch nicht divers"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ihre Netflix-Serie "Unorthodox" wird gefeiert – und kann im September den ein oder anderen "Emmy" abräumen. Im BR-Interview spricht die Produzentin Karolinski über Unterschiede zwischen L.A. und Berlin und die Schwächen des hiesigen Fernsehens.

        "Hey Alexa! Wer überwacht uns im Auto?"

          Seit Kurzem ist Amazons "Echo Auto" auch in Deutschland erhältlich. Werden Autofahrer nun überwacht? Die Wahrheit ist: Im Auto sind wir schon längst ziemlich gläsern.

          Alexa, Google und Siri verwerten Daten

            Wegen des Datenskandals hat Facebook seine Pläne für Smarte Speaker auf Eis gelegt. Man hätte sich damit die nächste Türe zu den Nutzerdaten geöffnet. Aber auch Amazon und Co lauschen ins Wohnzimmer. Von Christian Sachsinger

            Amazon gewöhnt seiner Alexa spontanes Lachen ab

              Amazons Assistenz-Software Alexa hat ein Problem, das viele Nutzer fürchterlich erschreckt: Sie lacht plötzlich und unvermittelt los, manchmal mitten in der Nacht. Jetzt will das Online-Versandhaus mit einem Programm-Update Abhilfe schaffen.

              Künstliche Intelligenz erobert den Alltag

                Siri auf dem Handy, Alexa im Wohnzimmer, ein Pflegeroboter bei der demenzkranken Oma. Schlaue Geräte, die mit uns interagieren, dringen in unseren Alltag ein und werden unser Leben von Grund auf verändern. Von Barbara Schneider

                Das Weihnachtsgeschenk des Jahres 2017
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Digitale Sprach-Assistenten wie Google Home oder Amazon Echo - besser bekannt als "Alexa" - waren heuer populäre Weihnachtsgeschenke. Der intelligente Laut-Sprecher soll den Alltag erleichtern.