BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Sie führen uns in die Irre": Greta prangert Regierungen an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es werde eigentlich nichts getan außer "clevere Buchhaltung und kreative PR": Auf der Klimakonferenz in Madrid hat Aktivistin Greta Thunberg Politikern sowie Konzernchefs vorgeworfen, die Öffentlichkeit in puncto Erderwärmung zu täuschen.

Thunberg und Neubauer gemeinsam beim Klimagipfel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Madrid geht die UN-Klimakonferenz in die zweite und letzte Woche. Heute hat die schwedische Aktivistin Greta Thunberg mit ihrer deutschen Mitstreiterin Luisa Neubauer eine Pressekonferenz gegeben - das Wort hatten aber vor allem andere.

Großdemo in Madrid: Trommeln für mehr Klimaschutz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Rande der UN-Klimakonferenz in Madrid sind Zehntausende für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen - unter ihnen die schwedische Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg. Sie forderte mehr Engagement von den Politikern und konkrete Ergebnisse.

Weihnachten naht: Spielwarenbranche auf der Überholspur
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Spielwarenbranche sieht sich auf der Überholspur und rechnet mit einem guten Weihnachtsgeschäft. In Sachen Spielzeug hinterlässt mittlerweile auch die Klima-Aktivistin Greta Thunberg ihre Spuren.

Chris Grau: "So kommen wir nirgends hin!"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum ersten Mal trafen in der "Münchner Runde" am Mittwoch Christopher Grau, Mitbegründer von "Fridays for Hubraum" und die Aktivistin Carla Reemtsma von "Fridays for Future" aufeinander. Und in manchen Punkten waren sie sich sogar einig.

Buchmacher sehen Thunberg als Favoritin für Friedensnobelpreis

    Zum 100. Mal wird am Vormittag der Friedensnobelpreis vergeben. Bei Buchmachern gilt Klima-Aktivistin Greta Thunberg als Favoritin. Vieles spricht für die junge Schwedin als mögliche Preisträgerin - aber auch einiges dagegen.

    Trump trifft auf Thunberg: Video sorgt für Wirbel im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein offizielles Treffen von Klima-Aktivistin Greta Thunberg und US-Präsident Donald Trump gab es beim Klimagipfel der Vereinten Nationen nicht. Aber schon ein kurzer und ungeplanter gemeinsamer Moment der beiden sorgt im Internet für Wirbel.

    Amnesty-Menschenrechtspreis für Thunberg und Fridays for Future
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg und die Bewegung "Fridays for Future" haben in Washington den Amnesty-Menschenrechtspreis erhalten. Die Auszeichnung sei für "all die furchtlosen Jugendlichen, die für ihre Zukunft kämpfen", sagte die 16-Jährige.

    Greta Thunberg plant Demonstration vor dem Weißen Haus

      Schüler aus Washington planen für heute einen Schulstreik für Klimaschutz vor dem Weißen Haus. Daran möchte auch Greta Thunberg teilnehmen. Die schwedische Aktivistin ist in den USA im Vergleich zu Europa noch relativ unbekannt.

      Greta Thunberg mitten auf dem Atlantik: Wie ist die Lage?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Fridays-for-Future-Aktivistin Greta Thunberg befindet sich auf dem Weg nach New York. Der Hamburger Profisegler Boris Herrmann bringt das Mädchen mit seinem Segelschiff dorthin. Via Skype gibt er ein Interview - mitten vom Atlantik aus.