BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aktionswoche zu sozialen Berufen – Programm auch in Nürnberg

    Mit der Aktion "Take care! Zur Attraktivität sozialer Berufe" will die Diakonie von 7. bis 13. Juni die Relevanz von Berufen im Bereich Gesundheit, Bildung und Soziales stärken. Auch in Nürnberg wird es Diskussionen, Vorträge und Projekte geben.

    Kindertagespflege in Bayern: Aktionswoche für mehr Anerkennung

      Unter dem Motto "Gut betreut in der Kindertagespflege" startet heute die Aktionswoche aller Kindertagespflegestellen. Dahinter stehen einzelne Tagesmütter oder Großtagespflegestellen. Mit der Aktion wollen sie auf ihre Arbeit aufmerksam machen.

      IG Metall beendet Aktionswoche für sichere Arbeitsplätze

        Mit einer Kundgebung auf der Steinernen Brücke in Regensburg ist eine bayernweite Aktionswoche der IG Metall für sichere Arbeitsplätze zu Ende gegangen. An den Aktionen in Bayern beteiligten sich nach Gewerkschaftsangaben 17.000 Beschäftigte.

        Würzburg startet Aktionswoche für Sicherheit im Straßenverkehr

          Es geht um Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderung oder Radfahrer: Die Stadt und Polizei Würzburg wollen mit einer Aktionswoche für mehr Rücksicht im Straßenverkehr werben. Dabei sind auch Kontrollen geplant.

          Deutsches Museum: Die Arbeit hinter den Kulissen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Deutsche Museum ist nach wie vor das größte Technikmuseum der Welt. Tausende Ausstellungstücke und zehn mal soviel Objekte im Depot. Wieviel Arbeit bedeutet das hinter den Kulissen? Bei den Aktionstagen können sich Besucher ein Bild machen.

          Aktionswoche "Weg mit den Schulden"

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Deutschlandweit läuft derzeit die Aktionswoche Schuldnerberatung unter dem Motto: "Weg mit den Schulden." Auch in Bayern haben die Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen viel zu tun. Und das immer öfter bei jungen Menschen.

          Schlagzeilen BR24/12

            Klöckner kritisiert Fleisch-Discountpreise +++ Stichwahl um Präsidentenamt in Kolumbien +++ Politiker kritisieren geplante Porto-Erhöhung +++ Aktionswoche gegen Falschparker +++ Ab Januar stationäres Hospiz in Neustadt/WN

            Aktionswoche gegen Falschparker startet

              Verschiedene Aktionen gegen Falschparker starten heute der Verkehrsclub VCD und die Initiative Clevere Städte. Eine Woche lang wollen sie damit die Gefahr, die von Falschparkern für Radfahrer und Fußgänger ausgeht, sichtbar machen.

              Kramp-Karrenbauer: AfD bringt Antisemitismus in die Parlamente

                CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die AfD scharf kritisiert. Zu Beginn einer Aktionswoche ihrer Partei gegen Antisemitismus schrieb sie in einem Gastbeitrag für eine Zeitung: "Die AfD bringt den Antisemitismus in die Parlamente."

                Über 5.000 Besucher waren im Almarin in Mönchsdeggingen

                  Wochenlang hatten etwa 200 ehrenamtliche Helfer geschuftet, um das Hallenbad Almarin in Mönchsdeggingen für eine Woche wieder zu öffnen. Die Aktion war mit über 5.000 Besuchern ein voller Erfolg.